Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
Bei der WAE Europameisterschaft Halle in Vittel (Frankreich) lief es aus bayerischer wie deutscher Sicht nicht allzu gut. So qualifizierten sich zwar sowohl Elisa Tartler (Oberthulba) auf Rang 25, als auch Marlene Fernitz (Brandenburg) als Neunte und Lea Marie Schweer (Niedersachsen) als 19. für das Recurve-Finale der besten 32, allerdings gelang es dann keiner der drei jungen Schützinnen sich in ihrem direkten Duell durchzusetzen. Marlene Fernitz verlor 4:6 nach Sätzen gegen die Türkin Fatma Buket Aycan, Lea Marie Schweer scheiterte mit 1:7 an der Polin Magdalena Smialkowska und auch Elisa Tartler musste sich mit 1:7 gegen die Ukrainerin Olena Onufriichuk geschlagen geben.
 
Im Viertelfinale der Mannschaftswertung traf die deutsche Mannschaft auf das Team aus Großbritannien, es setzte eine deutliche 0:6-Niederlage. Die Britinnen treffen nun im Halbfinale auf die italienische Mannschaft, die als stärkstes Team mit 1730 Ringen aus der Qualifikation kamen. Das zweite Halbfinale entscheidet sich zwischen Polen und Russland, nach der Qualifikation mit deutlichem Vorteil für das Team Russland.
Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
Am 22. Juli 2017 findet bei den Wildbachschützen Landshut das 2. Blasrohrsport-Turnier statt. Die Ausschreibung des Turniers finden Sie hier.
Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
Am 13. Mai 2017 haben alle 3D-Bogenschützen und -Blasrohrschützen auf dem 3D-Parcours Loaner Land die Möglichkeit, in zwangloser Atmosphäre ihrem Sport nachzugehen. Ohne Wertung gehen die Bogen- und Blasrohrschützen den Parcours an. Es stehen das Miteinander und der Austausch im Vordergrund. Natürlich kann auch die jeweils "andere Sportart" ausprobiert werden. Die Auschreibung finden Sie hier.
Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
Im ersten Quartal des Jahres finden zwei Blasrohrturniere statt. Zum einen der Unterfrankenpokal am 19. Februar 2017 beim SV Neubrunn (Gau Mittelmain) zum anderen ein Blasrohrturnier am 11. März 2017 beim SV Diana Blankenbach. Nachfolgend die Ausschreibungen zum Download:
 
Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
Anlässlich des 700. Geburtstags von Kaiser Karl IV. veranstalten der Bayerische Sportschützenbund und Oberpfälzer Schützenbund im Landesleistungszentrum Pfreimd vom 17. bis 19. Februar 2017 ein Preisschießen mit dem traditionellen Zimmerstutzen.
 
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Landschreiben.