Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Schafkopfturnier des Bayerischen Sportschützenbundes

Auch in diesem Jahr trafen sich zahlreiche begeisterte Kartler im Restaurant der Olympia-Schießanlage zum großen Schafkopfturnier. Bestens vorbereitet von Hans Oberauer hat es allen wieder viel Spaß gemacht. Zwei Frauen dürften sich besonders gefreut haben, denn ihnen gelang es, die männliche Konkurrenz hinter sich zu lasse. Monika Roth gewann das Turnier mit 47 Punkten. Nur einen Punkt weniger hatte Rita Holfelder gesammelt. Als besonders geübte Schafkopfer erwiesen sich dabei die Schützinnen und Schützen aus dem Gau Altdorf-Neumarkt-Beilngries, die dies ersten fünf Plätze belegten.
 
Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. November -0001 01:00 Uhr