Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr, über das Schießen mit Sammlerwaffen

Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr, über das Schießen mit Sammlerwaffen
 
In einem Schreiben an alle Kreisverwaltungsbehörden des Freistaats vom 15. Mai 2015 revidiert das Innenministerium die im IMS vom 18. Februar 2015 vertretene Ansicht dahingehend, dass das "gelegentliche Schießen mit einer Sammlerwaffe auf einer Schießstätte unter § 9 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 AWaffV fällt".
 
Das vollständige Schreiben des Bayerischen Innenministeriums finden Sie hier.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. November -0001 01:00 Uhr