Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Regierungsbezirk Oberbayern lobt Inklusionspreis aus

Der Regierungsbezirk Oberbayern lobt im zweijährigen Turnus einen Inklusionspreis aus. Das diesjährige Thema lautet, „Wer, wie, was – gemeinsam macht das Leben Spaß!" und sucht nach Wegen der Teilhabe für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige mit Behinderungen". Ziel des Preises ist es, über neue Wege zur Inklusion nachzudenken, damit das gemeinsame Leben von Menschen mit und ohne Behinderungen selbstverständlich wird. Indem gute Praxisbeispiele und innovative Projekte öffentliche Würdigung erfahren, soll gleichzeitig  „das Bewusstsein für die Belange von Menschen mit Behinderungen" geschärft werden. Die Bewerbungsfrist läuft vom 18. April bis 30. Juni 2016.
 
Mehr Informationen, z. B. über die Teilnahmebedingungen, de Ausschreibung und die Bewerbung, finden Sie unter: www.bezirk-oberbayern.de/Inklusionspreis
Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. November -0001 01:00 Uhr