Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Ausbildung zum internationalen Kampfrichter

„Ausbildung zum internationalen Kampfrichter"
Die Deutsche Schützenjugend bietet in Zusammenarbeit mit der Sportleitung des Deutschen Schützenbundes zwölf ausgewählten Personen im Alter zwischen 18 und 26 Jahren die Möglichkeit, sich zum internationalen Kampfrichter ausbilden zu lassen. Die Ausschreibung hierzu finden Sie hier. Das dazugehörige Bewerbungsformular hier.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 20. Juni 2016 16:25 Uhr