Frank Bach
Drucken

Deutsche Meisterschaft 2011

thumb Bild LP Herren
Am heutigen Freitag starten die bundesweit besten Schützinnen und Schützen mit ihren nationalen Wettbewerben auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück. In den nächsten zwei Wochen konkurrieren 10 300 Starter um Gold, Silber und Bronze.

Am Auftaktwochenende werden die Deutschen Meisterinnen und Meister in den olympischen Disziplinen in den Schützen-, Damen- und Junioren-A-Klassen ermittelt, am Donnerstag findet als Highlight der Deutschen Schützenjugend der Shooty-Cup statt.

Nach Abschluss des ersten Wettkampftages ist die Ausbeute der bayerischen Athleten bereits sehenswert. Mit fünf Einzel-Goldmedaillen von Monika Karsch (Luftpistole Damen), Hans-Jürgen Bauer-Neumaier (Luftpistole Herren), Alexandra Bitter (Luftpistole Juniorinnen B), Michael Janker (KK 3 x 40 Junioren A) und Johannes Früh (KK 3 x 40 Junioren B), Silber für Daniel Brodmeier (KK 3 x 40 Herren), zweimal Bronze für Manuel Heilgemeier (Luftpistole Herren) und Andreas Geuther (KK 3 x 40 Junioren A)  sowie drei Mannschaftsgoldmedaillen für die SSG Dynamith Fürth (KK 3 x 40 Herren), den SSV Brucker Land Fürstenfeldbruck (Luftpistole Juniorinnen) und den Kgl. priv. SV Augsburg (KK 3 x 40 Junioren) und letztendlich dem Teamsilber für die SSGem Oberfranken Süd (KK 3 x 40 Junioren) führt Bayern einstweilen den Medaillenspiegel an. Ausführliche Informationen über die Wettkämpfe finden Sie auf den Seiten des Deutschen Schützenbundes (www.dsb.de). Die Bilder der Deutschen Meister in Druckauflösung sind hier eingestellt.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 21. August 2011 16:54 Uhr