Julia Gebhard
Drucken

Bronze für deutsches Compound Mixed-Team

Beim Weltcup in Ogden (USA) hat das deutsche Compound Mixed-Team aus der BSSB-Schützin Kristina Berger und Paul Titscher (Braunschweig) die Bronzemedaille gewonnen.
Nach einer knappen Niederlage gegen das hollädische Team im Halbfinale entschieden Berger und Titscher das "kleine Finale" gegen Mexico mit  155 : 150 klar für sich. Im Finale treffen die Niederlande auf Russland.
Alle Ergebnisse des Weltcups finden Sie unter www.archery.org.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. November -0001 01:00 Uhr