Julia Gebhard
Drucken

TV-Tipp: 40 Jahre Olympia '72 München

Der Bayerische Rundfunk zeigt anlässlich des 40jährigen Jubiläums der Olympischen Spiele 1972 von München einen Beitrag über den Goldmedaillengewinn des legendären BSSB-Skeet-Schützen Conny Wirnhier und das Wurfscheibenschießen heute auf der Olympia-Schießanlage in Hochbück.
Der Beitrag läuft in der Reihe Schwaben & Altbayern am Sonntag, 22. Juli um 18.05 Uhr.



BR WS            BR Wirnhier Werkstatt
Fotos: Julia Klüser

Umfangreiche Dreharbeiten erlauben einen Einblick in das Training einer Wurfscheiben-Schützin, die Anpassung einer Flinte für optimale Schießergebnisse und in die Büchsenmacher-Tradition der Familie Wirnhier, die mit dem Sohn des Olympiasiegers, Gerwald Wirnhier, noch heute auf der Olympia-Schießanlage vertreten ist.
Wer die Sendung verpasst, kann den Beitrag nach der Ausstrahlung noch eine Woche lang im Internet in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks sehen.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Juli 2012 10:42 Uhr