>November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30310102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203
Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Beiträge

Weiterbildungen für Trainer und Übungsleiter

Der BSSB hat sein Weiterbildungsangebot erweitert. Ziel ist es, die Unterrichtsgruppen zu verkleinern und – wenn möglich – die Ausbildung auch zu regionalisieren. Zur Abdeckung der erhöhten Kosten werden geringe Lehrgangsgebühren erhoben, die vor Ort beim Lehrgangsleiter bezahlt werden. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!
 
Wir bitten interessierte Trainer, sich bis spätestens 15. Oktober 2013 über unseren Online-Melder, den Sie über unseren Internetaufritt www.bssb.de erreichen, anzumelden. Sollten Sie keinen Zugang zum Internet haben, bitten wir um Meldung unter folgender Adresse per Postkarte oder Fax: Bayerischer Sportschützenbund e.V., z. Hd. Petra Horneber, Olympia-Schießanlage, 85748 Garching; Fax: (089) 31 69 49-51. In diesem Fall geben Sie bitte unbedingt Ihre vollständige Adresse, Lizenznummer, Lehrgangsnummer und das Thema und Datum der gewünschten Ausbildung an.
 
Es erfolgt nach der Anmeldung keine weitere Einladung seitens des BSSB. Für eine Lizenzverlängerung werden zwei Weiterbildungen je acht Unterrichtseinheiten (UE), entspricht zwei Mal einem Tag, benötigt! Inhaber von C- und J-Lizenzen müssen je zwei Weiterbildungslehrgänge für die Verlängerung ihrer Lizenzen besuchen. Bitte beachten Sie, dass laut Richtlinien des DSB, B- und A-Trainern nur noch die mit * gekennzeichneten Weiterbildungen angerechnet werden dürfen.
 
Nummer 1* Nachwuchstraining KK Pistole
Referent: Thomas Karsch (Landestrainer Pistole, A-Trainer)
Ort: Rednitzhembach, SSG Rednitzhembach, Am Gemeindezentrum)
Datum: 26. Oktober 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)!
Sonstiges: Soweit vorhanden KK-Sportpis­to­­le und Beobachtungsglas mitbringen.
Anmeldung

Nummer 2* Ausbildungsschwerpunkte für das Pistolenschießen im Schüler- und Jugendbereich
Referent: Thomas Karsch (Landestrainer Pistole, A-Trainer)
Ort: Olympia-Schießanlage Hochbrück
Datum: 27. Oktober 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 3* Luftgewehr-Drei-Stellung (die Grundlage für das KK-Schießen)
Referenten: Marco Müller (Landestrainer Gewehr Nachwuchs), Rudolf Moser (B-Trainer)
Ort: Olympia-Schießanlage Hochbrück
Datum: 2. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 4 Sozialkompetenz und Führungs- qualität des Trainers
Referent: Alfons Kraus (Gestaltpädagoge IGB)
Ort: Olympia-Schießanlage Hochbrück
Datum: 9. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 5* „Mit dem Scatt analysieren und optimieren" (liegend und kniend)
Referenten: Gerhard Schuller (B-Trainer), Simon Deml (Bezirkstrainer Oberbayern)
Ort: Buch am Buchrain, Schützenverein Buch am Buchrain, Sportplatz 2, 85656 Buch am Buchrain
Datum: 16. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 6* Die neue Sportordnung für Gewehr- und Pistolentrainer inkl. Teil 0
Referent: Ralf Horneber (A-Trainer/Kampfrichter A)
Ort: Olympia-Schießanlage Hochbrück
Datum: 17. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 7 Wettkampfbetreuung im Nachwuchsbereich (vorher, während, nachher)
Referenten: Markus Lehner, Silke Bader (Bezirkstrainer Schwaben, Gewehr)
Ort: Schützenhaus Mertingen, Hagenmühlenweg 4, 86690 Mertingen
Datum: 17. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 8 Weiterbildung für Vereinsübungsleiterausbilder Gewehr und Pistole
Referent: Michael Gloßer (B-Trainer)
Ort: Schützenhaus Katzwang , Katzwanger Hauptstraße 25, 90453 Nürnberg
Datum: 23. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 9 Trainergespräch – den Dingen auf den Grund gehen (Eine Einführung in Gesprächstechniken)
Referentin: Christiane Huber (Pädagogin)
Ort: Olympia-Schießanlage Hochbrück
Datum: 24. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 10* Die neue Sportordnung für Gewehr- und Pistolentrainer inkl. Teil 0
Referent: Ralf Horneber (A-Trainer/Kampfrichter A)
Ort: Schützenhaus Katzwang , Katzwanger Hauptstraße 25, 90453 Nürnberg
Datum: 24. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 11 Die Bedeutung des Fitnesstrainings im Sportschießen mit theoretischer und praktischer Übungsauswahl
Referent: Marco Hilger (Diplomsportwissenschaftler, B-Trainer)
Ort: Olympia-Schießanlage Hochbrück
Datum: 24. November 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Sonstiges: Bitte Sportsachen mitbringen!
Anmeldung

Nummer 12* Trainingsgestaltung, Trainingsmethoden Recurvebogen
Referentin: Martina Volkland (A-Trainerin, Landestrainerin Bogen)
Ort: Olympia-Schießanlage Hochbrück
Datum: 8. Dezember 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 13 Erfahrungen im Luftgewehr-Drei-Stellungskampf sind der Garant für einen guten Einstieg ins KK-Schießen
Referenten: Günther Reizammer/Franz Rupp (B-Trainer, Bezirkstrainer Mittelfranken)
Ort: 91572 Petersaurach, Schützenstraße (Schützenheim)
Datum: 14. Dezember 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)
Anmeldung

Nummer 14* Luftgewehr-Drei-Stellung (die Grundlage für das KK Schießen)
Referenten: Marco Müller (Landestrainer Gewehr Nachwuchs), Birgit Dorfner (B-Trainer Oberfranken)
Ort: Lichtenfels, Schützenstraße 1, 96215 Lichtenfels
Datum: 14. Dezember 2013, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)!
Anmeldung

Nummer 15 Einführung Blankbogenschießen
Referent: Norbert Stephan (B-Trainer)
Ort: Grundschule: 82178 Puchheim, Gerner Platz 2, Eingang Schwimmbad
Datum: 23. Februar 2014, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)!
Sonstiges: Bitte Hallenturnschuhe und Bogenausrüstung mitbringen.
Anmeldung

Nummer 16 Schwerpunkte der Trainingsarbeit im Jugendbereich Bogen
Referenten: Michael und Beate Meyer (B-Trainer)
Ort: Schützenhaus der Kgl. priv. SG Volkach, Im Seelein 16, 97332 Volkach
Datum: 22. März 2014, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)!
Anmeldung

Nummer 17 Materialkunde und Tuning Recurvebogen (Theorie und Praxis)
Referent: Ingo Nibbe (C-Trainer Leistungssport)
Ort: Olympia-Schießanlage Hochbrück
Datum: 30. März 2014, Beginn 9.30 Uhr
Lehrgangsgebühr: 10,– Euro (bitte vor Ort bezahlen)!
Sonstiges: Bitte komplette Bogenausrüstung mitbringen.
Anmeldung

Nur für Trainer A und B

Für die A- und B-Trainer organisieren wir dieses Jahr wieder ein separates Weiterbildungswochenende. Dieses findet am 30. November 2013 und 1. Dezember 2013 auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück statt. Die Teilnehmer können an einem oder auch an zwei Tagen teilnehmen. Pro Tag können acht Unterrichtseinheiten als Weiterbildung geltend gemacht werden. Für jedes Weiterbildungsthema (je 4 UE) ist eine separate Anmeldung über den Online-Melder erforderlich. Die Fachausbildungen (G/P/B) werden von unseren hauptamtlichen Landestrainern durchgeführt.
 
 

Programm:

Samstag,30. November 2013
9.30 bis 12.30 1A Gewehr Auffällige technische Ausbildungsdefizite im Gewehrschießen
9.30 bis 12.30 1B Pistole Trainingsmethoden und Coaching Freie Pistole
9.30 bis 12.30 1C Bogen Beobachtung und Reflektion einer Trainingseinheit im Landeskader
–Mittagspause–
13.30 bis 16.30 2A allgemein Die Ernährung des Schützen (Marco Hilger)
13.30 bis 16.30 2B allgemein Konfliktmanagement (Alfons Kraus)
13.30 bis 16.30 2C allgemein Die Schießbrille (Gewehr, Pistole, Bogen)
Sonntag, 1. Dezember 2013
9.30 bis 12.30 3A allgemein ISSF-Regeln und neue Sportordnung (Ralf Horneber)
9.30 bis 12.30 3B allgemein Themenzentrierte Interaktion (TZI) – die Aufgabe, das Ich, das Wir, das Umfeld (Alfons Kraus)
9.30 bis 12.30 3C allgemein Anleitung zum mentalen Training (Jan-Erik Aeply)
–Mittagspause–
13.30 bis 16.30 4A Gewehr Technische Anforderungen für stabil hohe Schießleistungen im Liegendanschlag (mit Zielweganalyse)
13.30 bis 16.30 4B Pistole Objektivierung der Schießtechnik (Scatt und Video)
13.30 bis 16.30 4C Bogen Technikmodelle im Recurveschießen (Erfahrungsaustausch
und Diskussion)
Die Lehrgangsgebühr beträgt pro halben Tag (4UE) 5,– Euro.
Anmeldung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 21. August 2013 12:26 Uhr