>November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30310102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203
Julia Gebhard
Drucken

Beiträge

Bayerische Erfolge in Tirol

Dietrun  Laube
Bayerische Erfolge in Tirol

Beim erstmals ausgetragenen "Grand Prix of Tyrol" vom 08. bis 11.12.2011 in Innsbruck waren insbesondere die jungen bayerischen Pistolenschützinnen sehr erfolgreich und konnten gleich drei Siege nach Hause bringen.
Neben Schützinnen und Schützen aus Frankreich, Dänemark, Italien, Schweden, Deutschland, San Marino und der Schweiz war in Innsbruck auch eine kleine Delegation vom Bayerischen Sportschützenbund vertreten. Monika Karsch, Sandra Hornung, Dietrun Laube, Vanessa Richter, Manuel Heilgemeier, Tobias Heider und Michael Heise nutzen den Wettkampf, um sich auf die Qualifikation zur Europameisterschaft vorzubereiten, die gleich in der ersten Januarwoche 2012 in Berlin stattfindet.
Allen voran konnte Monika Karsch mit zwei Siegen die Damenkonkurrenz entscheiden, wobei sie am ersten Wettkampftag mit einer Weltklasseleistung von 487,7 Ringen (386 Ringe, 101,7 Ringe) auftrumpfte. Sandra Hornung sorgte mit ebenfalls ausgezeichneten Leistungen, am ersten Tag 482,8Ringe (384 R., 98,8 R.), für einen Doppelsieg bei den Damen. Bei den Juniorinnen gewann Dietrun Laube (Foto) zwei Tage vor ihrem 18. Geburtstag ihren ersten internationalen Wettkampf - und das mit ganzen zwei Zehntel Vorsprung (374 R., Finale 93,0 R.) vor der Französin Guillaume.
Alle Ergebnisse finden Sie hier.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. November -0001 01:00 Uhr