Sandra Horcher
Drucken

Neuwahl bei den Damen im DSB – Renate Koch wieder gewählt

Anlässlich der Frauensitzung der Landesdamenleiterinnen im DSB wurden am 26.02.2010 die Bundesfrauenbeauftragte sowie deren Stellvertreterin gewählt. Renate Koch, Schweinfurt, wurde einstimmig in ihrem Amt als Bundesfrauenbeauftragte bestätigt. Nachdem die bisherige Stellvertreterin Marga Schmitt, LV Baden, sich nicht mehr zur Verfügung stellte, musste eine neue Kandidatin gefunden werden. In einem - in geheimer Wahl durchgeführten - Wahlgang setzte sich Anita Huber, LV Südbaden, gegen Eveline Knells, LV Württemberg, durch.

Als nächstes musste der stellvertretende Bundessportleiter Gerhard Furnier die 3 weiteren Mitglieder des Planungsausschusses von der Versammlung wählen lassen. Da 4 Kandidatinnen zur Wahl standen, wurde ebenfalls in geheimer Wahl abgestimmt. Die Mehrzahl der Stimmen entfielen auf Angela Sättler, LV Sachsen, Eveline Knells, LV Württemberg, und Sigrun Stemmer, LV Bayern.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. November -0001 01:00 Uhr

 

 

Ihr Ansprechpartner:


Bayerischer Sportschützenbund e.V.

 

Sandra Horcher

Ingolstädter Landstraße 110

85748 Garching

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.