Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Women Trophy 2012 – ein voller Erfolg

Gruppenbild
 
Die Women Trophy 2012 war wieder ein voller Erfolg. Schon lange waren alle Startplätze ausgebucht und das, obwohl die Startplatzkapazität deutlich erhöht worden war. 1. Landesdamenleitrin Sandra Horcher und ihre Stellvertreterin Barbara Moser freuten sich 56 „Zwei-Frauen-Teams" auf der Olympia-Schießanlage willkommen heißen zu dürfen. Während sich beim Vorkampf auf Serien 95 Luftgewehr-Schützinnen in der Luftdruckwaffenhalle um die hochdotierten Geld- und Sachpreise bewarben, kämpften die Luftpistolenschützinnen in der Finalhalle um das beste Ergebnis. Für jede Schützin wurde zudem von 3. Landessportleiter Karl-Heinz Gegner der beste Teiler ausgewertet. Mittels eines ausgeklügelten Systems wurden dann die Ergebnisse in Punkte umgewandelt und je Mannschaft zu einem Gesamtergebnis addiert.
 
In der Mittagspause nutzten die Damen die wärmende Herbstsonne, um die Seele baumeln zu lassen, oder das eine wie andere Schnäppchen am gut sortierten „Preisstand" von Anneliese Zehentbauer zu erwerben.
 
Richtig spannend wurde es dann beim Finale auf Klappscheiben. Auch diese Treffer wurden in Punkte umgerechnet und zu den Vorkampfpunkten addiert. Versiert moderiert von Walter Horcher, entwickelten sich die Klappscheibenmatches zu einem wahren Krimi. Hohe wie enge Ergebnisse und etliche Stechrunden zeigten das beachtliche Leistungsniveau der Schützinnen. Am Ende hatten Schwäbinnen die Nase vorn: Die beiden Luftgewehrschützinnen Petra Etschmann und Sandra Lang vom VS Trauchgau gewannen mit insgesamt 1690 Punkten je ein Verwöhnwochenende im Hotel Marc Aurel in Bad Gögging. Die Plätze 2 bis 4, für die es jeweils Einkaufsgutscheine der Galeria Kaufhof gab, gingen alle nach Niederbayern. Auf den zweiten Platz kamen Helga Bartl und Christine Sprödhuber vom Passauer Wolf mit 1686 Punkten, den Bronzerang belegten Sibille Kammerl und Michaela Meier von der VSG Dingolfing mit 1685 Punkten und über den vierten Platz nach Stechen freuten sich Karin Edelfurtner und Melanie Thoma ebenfalls vom Passauer Wolf mit 1681 Punkten.
 
Die vollständigen Ergebnisse der Women Trophy finden Sie hier.
Einige Bilder in Druckauflösung sind hier eingestellt.
 
 
Zuletzt aktualisiert am Montag, 15. Oktober 2012 21:16 Uhr

 

 

Ihr Ansprechpartner:


Bayerischer Sportschützenbund e.V.

 

Sandra Horcher

Ingolstädter Landstraße 110

85748 Garching

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.