Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb HP_Hallentotale
 
Die Ausrichter der Deutschen Meisterschaft Bogen Halle vom ATSV Oberkotzau lassen diese Deutsche Mesiterschaft zu einem richtigen Event wachsen. In der Freiheitshalle zu Hof finden Sportler wie Zuschauer hervorragende Bedingungen vor und das auch noch in einem äußerst ansprechenden Ambiente. Die Oberkotzauer setzen damit Maßstäbe, die nur schwer wieder zu erreichen sein werden. Aber auch die Bogenschützen bieten Schießsport vom Feinsten.

Weiterlesen: DM Bogen Halle in Hof – Riesenevent mit Spitzensport und Unterhaltung

Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb EM_Maribor
 
Schon am ersten Tag der Druckluft-Europameisterschaften in Maribor (Slowenien) gab es erste Erfolge für das Team Deutschland und die bayerischen Starter zu verbuchen. Die Juniorinnen mit der Luftpistole eröffneten das Tunier und während Jessica Schrader (Niedersachsen) mit Platz 7 knapp den Sprung ins Finale geschafft hatte, erreichten Miriam Piechaczek (Königsberg) und Lea Kleesattel (Langenpreising) mit je 371 Ringen die Plätze 22 und 23 der Qualifikation. Fünf Ringe fehlten beiden für den Final-Einzug.

Weiterlesen: EM für Druckluftwaffen in Maribor – Erfolge der bayerischen Schützen

Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb Zuschauer_Finale
 
Der Internationale Wettkampf für Luftdruckwaffen begann – zumindest für die bayerischen Starter – ausbaufähig. Keine unserer Luftpistolen-Juniorinnen schaffte den Einzug ins Finale. Mit nur einem Ring Abstand verpasste Lea Kleesattel mit 376 Ringen die acht Qualifikationsränge und wurde Zehnte. Der Sieg ging an die Tschechin Denisa Bezdecna, die bereits den Vorkampf mit 382 Ringen gewonnen hatte. Im Finale setzte sie 235,2 Ringe nach und wurde damit vor Miroslava Mincheva (Bulgarien) und Karen Quezada (Mexiko) Erste.

Weiterlesen: Internationaler Wettkampf auf der Olympia-Schießanlage

Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb Bogen_Halle_17
 
Die Druckluftwaffenhalle auf der Olympia-Schießanlage hat sich in eine Bogenarena verwandelt. Wo in der letzten Woche noch Schützen aus 50 Nationen um den Sieg mit der Luftpistole und dem -gewehr beim Internationalen Wettkampf wetteiferten, suchen an diesem Wochenende Bayerns Bogenschützen ihre Bayerischen Meister der Hallensaison. Den Auftakt am Samstagvormittag machten traditionell die Compoundschützen, am Nachmittag ermitteln die Jüngsten ihre Meister. Der Sonntag gehört dann den Recurveschützen der Alters-, Senioren-, Junioren und Erwachsenenklassen.

Weiterlesen: Bayerische Meisterschaft Bogen Halle eröffnet Meisterschaftssaison

Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken
bssb IWK Logo
 
Auch 2017 startet die internationale Wettkampfsaison mit dem IWK München auf der Olympia-Schießanlage. Zahlreiche Nationen nutzen die Gelegenheit, im nach-olympischen Jahr ihre Kader neu zu formieren. An den drei Wettkampftagen – 26. bis 28. Januar – werden pro Klasse zwei vollständige Wettkämpfe inklusive Finale ausgetragen. Am Donnerstag und Freitag finden je sechs Finals statt. Am Samstag messen sich abschließend die olympischen Klassen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole.

Weiterlesen: Internationaler Wettkampf für Luftdruckwaffen auf der Olympia-Schießanlage