Drucken

Michael Goldbrunner und Andreas Löw holen EM-Bronze im Doppeltrap-Team

bssb DT Goldbrunner
 
Bei den Europameisterschaften in Suhl gewannen Michael Goldbrunner (Geretsried/Foto) und Andreas Löw (Weinberg) zusammen mit ihrem Teamkollegen Waldemar Schanz (Wiesbaden) die Bronzemedaille im Mannschaftswettbewerb Doppeltrap. Gold ging mit neuem Europa- und Weltrekord an das Team aus Italien, Russland holte Silber.
 
Im Einzelwettbewerb erreichte Andreas Löw als Führender nach dem Vorkampf das Halbfinale, musste sich aber in dem hochkarätigen Feld mit dem sechsten Platz begnügen. Michael Goldbrunner kam auf Rang 14.
 
Die vollständigen Ergebnisse der Europameisterschaften finden Sie hier.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. November -0001 01:00 Uhr