Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Schützinnen der Kgl. priv. HSG München dominieren KK-3x20-Wettbewerbe

bssb Wettkampftag 3
 
Hervorragende Ergebnisse und damit verbundene Platzierungen gab es auch am dritten Tag der Deutschen Meisterschaften für Schützinnen und Schützen des Bayerischen Sportschützenbundes. (Zum Vergrößern der Grafik bitte auf das Bild klicken.)
 
DM2013 Medaillenspiegel 3 k
 
 
Besondere Glanzpunkte setzten dabei die Schützinnen mit dem Kleinkalibergewehr. Die Ausnahmeschützin Sonja Pfeilschifter (Kgl. priv. HSG München) demonstrierte einmal mehr ihre Leistungsstärke. Mit 591 Vorkampf- und 101,1 Finalringen gewann sie mit einem 7,9-Ringe-Vorsprung die Konkurrenz im Dreistellungskampf. Ihre Vereinskollegin Selina Gschwandtner dominierte mit einem 6,3-Ringe-Vorsprung ebenso souverän den Wettbewerb KK 3x20 Schuss der Juniorinnen. Das rein bayerische Siegertreppchen komplettierten in dieser Klasse Theresa Schwendner (RWS Franken) auf Rang 2 und Nina Laura Kreutzer (LGS Bayreuth Kulmbach) auf dem Bronzeplatz. Weitere zwei BSSB-Schützen gewannen Silber und vier Athleten Bronze.
 
Die spannenden Wettbewerbe um die nationalen Meistertitel dauern bis zum 3. September. Einen genauen Zeitplan finden Sie hier; die vollständigen Ergebnisse hier. Die Siegerehrungsbilder der Deutschen Meister können hier (auch zur Verwendung für die örtliche Presse) heruntergeladen werden.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 26. August 2013 09:48 Uhr