Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Kristina Berger holt Weltmeistertitel mit dem Compoundbogen

bssb Berger Kristina WM Antalya 2013
 
Kristina Berger (BSG Ebersberg) hat bei den Weltmeisterschaften der Bogenschützen in Antalya (Türkei) die Goldmedaille und den Weltmeistertitel mit dem Compoundbogen gewonnen. Am Strand von Antalya glückten der Bayerin zwei optimale Serien, dazu zwei 29-Ringe-Passen und bei aufkommendem Wind eine 26-Punkte-Serie. Mit insgesamt 144 Ringen ließ die Weltrekordhalterin der Kroatin Ivana Buden (137 Ringe) keine Chance und gewann vor ca. 700 Zuschauern den Weltmeistertitel.
 
 
Sabine Sauter (FSG Buchloe) musste im Sechzehntelfinale des Compoundbogen-Wettbewerbs nach drei „Fahkarten" ihre Erfolgsaussichten gegen die Italienerin Marcella Tonioli begraben und verlor das Match mit 99 : 125 Punkten.
 
Für den dritten bayerischen Weltmeisterschaftsteilnehmer Simon Nesemann (GS Boxdorf) kam im Sechzehntelfinale der Recurvebogenschützen gegen den Inder Kapil mit 4 : 6 ebenfalls das Aus. Er beendete sein Weltmeisterschaftsdebüt ebenso wie Sabine Sauter auf Rang 17.
 
Die vollständigen Ergebnisse der Weltmeisteschaften finden Sie hier.
 
Foto: DSB
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 08. Oktober 2013 17:31 Uhr