Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

EM-Moskau: Bayerische Schützen gewinnen kompletten Medaillensatz

bssb logo EM Moskau
 
Nach Abschluss der Jugend- und Juniorenwettkämpfe bei den Europäischen Meisterschaften für Luftdruckwaffen in Moskau haben die bayerischen Nachwuchsschützen bereits je eine Gold-, Silber und Bronzemedaille gewonnen. Mit einem Paukenschlag eröffnete Maximilian Dallinger (Lengdorf) den Wettbewerb der Junioren mit dem Luftgewehr. Bereits nach der ersten Dreier-Finalserie ging der junge Oberbayer in Führung un ließ sich diese auch nicht mehr nehmen. Mit einem neuen Finalweltrekord von 205,7 Ringen sicherte er sich eindrucksvoll Gold vor dem Russen Vladimir Maslennikov (205,3) und dem Franzosen Lorenzo Buffard (183,8)
 
Nervenstärke bewies Tina Grünwedel (Kehl) im Finale der Luftgewehr Juniorinnen. Nach der ersten Final-Dreierserie fand sie sich nach einer 9,8 und zwei „schlechten" Zehnern am Ende des Klassements wieder. Von dort startete sie ihre Aufholjagd und musste sich in der Endabrechnung nur der Schweizerin Vanessa Hofstetter geschlagen geben, die mit neuem Finalweltrekord Gold gewann. Tina Grünwedel sicherte sich mit 203,5 Ringen Silber vor einer weiteren Schweizerin Sarah Hornung.
 
Silber gab es auch für die LG-Juniorinnen-Mannschaft. Zusammen mit ihrer bayerischen Kollegin Nina-Laura Kreutzer (Bad Berneck) und Charleen Bänisch musste Tina Grünwedel nur den ringgleichen Schweizerinnen wegen der besseren letzten Serie den Vortritt lassen.
 
EM-Bronze für einen bayerischen Luftpistolenschützen – eine kleine Sensation. Dieser Erfolg gelang dem jungen Burgauer Alexander Kindig im Luftpistolenwettbewerb der Junioren. Er war „mittelprächtig" in das Finale gestartet, arbeitete sich dann aber mit konstant hohen Treffern nach vorne. Seine 178,6 Ringe nach 18 Schuss wurden mit Bronze belohnt. Der Sieg ging mit neuem Finalweltrekord an den Ukrainer Pavlo Korostylov, Silber gewann der Lette Emils Vasermanis mit 199,1 Zählern.
 
Die vollständigen Ergebnisse und einen Liveticker finden Sie hier.
Bilder und Hintergrundberichte hier.
 
Zuletzt aktualisiert am Montag, 03. März 2014 13:11 Uhr