Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Europameisterschaften in Maribor – Barbara Engleder holt dritte Medaille

bssb Barbara Engleder Maribor
 
Am dritten Tag der Wettbewerbe im slowenischen Maribor holte Barbara Engleder (Triftern) zusammen mit ihren Team-Kolleginnen Beate Gauss und Jolyn Beer Mannschaftsgold im nicht-olympischen Liegendkampf der Frauen. Im Einzelwettbewerb schrammte die Niederbayerin mit 0,2 Zehnteln an Bronze vorbei. Neue Europameisterin wurde Adela Sykorova aus Tschechien.
 
Erfreulich war auch, dass Monika Karsch (Regensburg) mit 580 Ringen der Einzug ins Sportpistolenfinale gelang. Nach einem starken Auftakt mit fünf Treffern in der ersten Halbfiinalserie kam sie mit zwei Drei-Treffer-Serien und zwei Ein-Treffer-Serien ins Hintertreffen und beendete den Wettkampf auf Rang 6.
 
Im Dreistellungskampf der Junioren erreichte kein DSB-Schütze das Finale. Bester deutscher Teilnehmer war der junge Oberbayer Maximilian Dallinger (Lengdorf) auf Rang 12.
 
Den vollständigen Zeitplan fnden Sie auf den Seiten der ISSF.
Live-Übertragungen der Finals gibt es auf den Seiten der ESK.
Die Ergebnisse finden Sie auf den Seiten von SIUS (inklusive Liveticker)
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 24. Juli 2015 09:33 Uhr