Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Löwenbräucup 2015 auf der Wiesn – 1. Platz: Singoldschützen Großaitingen

bssb Loewenbraeucup Gewinner
 
Auch in diesem Jahr sponserte die Spaten-Löwenbrauerei den Löwenbräucup, dessen Finale traditionell am letzten Wiesn-Samstag im Schießstand des Oktoberfest-Landesschießens stattfindet. Sieger wurde die erste Mannschaft der Singoldschützen Großaitingen. In der abschließenden Finalrunde schaffte Fridolin Mayr mit dem Luftgewehr die Höchsttrefferzahl von 15 und sein Mannschaftskollege Alexander Leuchtle steuerte mit der Luftpistole 12 Treffer bei. Platz 2 ging nach Stechen an die Kgl. priv. FSG Kempten und Dritter wurde das Team des SV Aschberg Aislingen.
 
Bei der Siegerehrung, bei der mit den zwei Löwenbräu-Geschäftsführern Katrin Schilz und Bernhard Klier, Verkaufsleiter Jan Kopp und Herrn Seiler der Sponsor hochrangig vertreten war, dankte 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink der Löwenbrauerei für ihre Unterstützung. Die beiden Geschäftsführer sagten eine Neuauflage des Löwenbräucups im nächsten Jahr zu.
 
Foto: Die Siegermannschaft der Singoldschützen Großaitingen mit den Vertretern der Löwenbrauerei und 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink.
 
Die vollständigen Ergebnisse des Löwenbräucups finden Sie hier.
 
Einige Bilder finden Sie auf der Facebook-Seite des BSSB: www.facebook.com/bssbev
 
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. November -0001 01:00 Uhr