Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Bayerische Meisterschaft in Hochbrück – das Jugendwochenende

bssb Siegerehrungsplatz
 
Während bereits seit Mittwoch die Meisterschaftswettbewerbe der älteren Herrschaften mit und ohne Auflage, mit der Armbrust und dem Zimmerstutzen fortgesetzt wurden, haben seit Freitagabend die Nachwuchsschützen die Olympia-Schießanlage fest im Griff. Für beste Stimmung auf dem Siegerehrungsplatz sorgten große Fangemeinden mit Jubelgesängen, Siegereskorten und viel Applaus. Alle Jungschützen legten sich voll ins Zeug, gaben ihr Bestes und wurden mit hervorragenden Leistungen belohnt. Herausragend waren die 583 Ringe von Sara Lechner (SG Fortuna Röttingen) im KK-Dreistellungskampf der Juniorinnen B. Eine ebenso außergewöhnliche Leistung gelang Antonia Back (JSG Frankonia Unterfranken), die in der Jugendklasse mit dem Luftgewehr 395 Ringe traf.
 
Die vollständigen Ergebnisse der Meisterschaften finden Sie hier.
 
Ebenso sind Bilder aller Bayerischen Meister in Druckauflösung (auch zur Weitergabe an die örtliche Presse) eingestellt.
 
Zusätzliche Impressionen finden Sie auf den Facebookseiten des BSSB.
Zuletzt aktualisiert am Samstag, 09. Juli 2016 18:57 Uhr