Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

EM der Wurfscheibenschützen in Lonato – Eva Reichert holt Silber im Skeet-Team der Juniorinnen

bssb EM WS skeet wj 2
 
Bei den Europameisterschaften der Wurfscheibenschützen im itallienischen Lonato vertraten drei Sportler die weiß-blauen Farben. Zwei davon starteten erstmals bei einem großen internationalen Wettbewerb. Der jungen Eva Reichert vom WTC Olympia Hochbrück gelang nach dem Gewinn des Deutschen Meistertitels im Vorjahr ihr bisher größter Erfolg: Sie gewann zusammen mit ihren Teamkolleginnen Nele Wissmer und Franziska Kurzer die Silbermedaille in der Teamwertung der Skeet-Juniorinnen. In der Einzelwertung wurde sie mit 63 Treffern 14. Ein guter Einstieg ins internationale Geschehen glückte auch Niklas Wolferseder (SG Hubertus Haidlfing), der bei den Trap-Junioren mit 100 Treffern sein Debut feierte. Der Olympia-Starter Andreas Löw (JuSSV Herrieden) erreichte bei den Doppeltrap-Männern Rang 5.
 
Die vollständigen Ergebnisse der Europameisterschaften finden Sie hier.
Weitere Fotos auf den Seiten der ESC.
 
Foto: ESC
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 12. Juli 2016 10:17 Uhr