Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Bayerische Meisterschaft Bogen Halle eröffnet Meisterschaftssaison

bssb Bogen_Halle_17
 
Die Druckluftwaffenhalle auf der Olympia-Schießanlage hat sich in eine Bogenarena verwandelt. Wo in der letzten Woche noch Schützen aus 50 Nationen um den Sieg mit der Luftpistole und dem -gewehr beim Internationalen Wettkampf wetteiferten, suchen an diesem Wochenende Bayerns Bogenschützen ihre Bayerischen Meister der Hallensaison. Den Auftakt am Samstagvormittag machten traditionell die Compoundschützen, am Nachmittag ermitteln die Jüngsten ihre Meister. Der Sonntag gehört dann den Recurveschützen der Alters-, Senioren-, Junioren und Erwachsenenklassen.
 
Am Sonntag-Vormittag gab es gleich zwei sensationelle neue Deutsche Rekorde zu vermelden. Michael Meyer (TS Marktredwitz) verbesserte den alten Rekord von Wilhelm Dillinger in der Blankbogen-Männerklasse von 550 auf 556 Ringe. Der zweite Rekord fiel in der Mannschaftswertung der Damen-Altersklasse. Die Mädels des SV Pang verbesserten den alten Rekord um sage und schreibe 91 Ringe auf 1568 Ringe.
 
Sie können die Wettkämpfe via Liveticker verfolgen.
 
Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier.
 
Fotos der Siegerehrungen sind in Druckauflösung (auch zur Weitergabe an die örtliche Presse) hier eingestellt.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 05. Februar 2017 14:00 Uhr