Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Bayerische Meisterschaft Bogen WA in Olching

bssb Bogen_Wa_Olching_17
 
Erneut treffen sich Bayerns Bogenschützen mit dem Recurve-, Compound- und Blankbogen zur Bayerischen Meisterschaft WA auf dem Sportgelände des SC Olching, um ihre Landesmeister zu ermitteln. Wie schon in den vergangenen Jahren hat die Bogenabteilung des SC Olching das Wettkampfwochenende hervorragend vorbereitet, sodass bei Sportlern, Betreuern und Mitarbeitern keine Wünsche offen bleiben. Ein erstes Highlight gab es dann bereits am Freitag bei den Blankbogenschützen. Wilhelm Dillinger gelang es, den Deutschen Rekord von 602 auf sensationelle 620 Ringe hochzuschrauben. Hut ab!
 
Der Samstag gehört traditionell den Männern, Frauen und Junioren mit dem Recurvebogen, deren Wettkampf nachmittags mit einem Finale endet. Nach der Mittagspause standen hingegen schon die Bayerischen Meister in der Jugend- und Schülerklasse mit dem Compoundbogen fest.
 
Am Sonntag haben dann der Recurve-Nachwuchs und die Erwachsenen mit dem Compoundbogen ihre Meisterschaftswettkämpfe zu bestreiten. Letztere enden ebenfalls mit einem Finalschießen am Sonntagnachmittag.
 
Die vollständigen Ergebnisse der Meisterschaften finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe hier.
 
Bilder der Sieger finden Sie in Druckauflösung (auch zur Weitergabe an die örtliche Presse) hier.
 
Zahlreiche Impressionen sind auf den Facebookseiten des BSSB eingestellt.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 24. Juli 2017 10:43 Uhr