Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Deutsche Meisterschaft 2017 – drei weitere Titel am 3. Wettkampftag

bssb 27_08_MS_klein
 
Am dritten Tag der Deutschen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage bauten Bayerns Schützen ihren Vorsprung im Medaillenspiegel aus. Mit dem Luftgewehr sicherte sich Manuel Wittmann bei den Männern den Titel, und Maximilian Dallinger gewann Silber. Einen Zweifachsieg gab es auch bei den A-Juniorinnen mit dem Luftgewehr. Sabrina Hößl gewann hier bereits ihren zweiten Deutschen Meistertitel dieser Meisterschaften, und Lisa Marie Haunerdinger wurde Vizemeisterin. In dieser Klasse wurde zudem das Team der Ruperti-Schützen Freilassing Mannschaftsmeister.
 
Wir gratulieren allen Medaillengewinnern des dritten Wettkampftags:
 
Gold
Manuel Wittmann, Kgl. priv. FSG „Der Bund" München, Luftgewehr Männer
Sabrina Hößl, Donaugau Regensburg, Luftgewehr Juniorinnen A
Ruperti-Sportschützen Freilassing, Luftgewehr Juniorinnen A Mannschaft
 
Silber
Lisa Marie Haunerdinger, Ruperti-Sportschützen Freilassing, Luftgewehr Juniorinnen A
Isabella Straub, SV Hubertus Gaimersheim, KK 3x20 Frauen
Maximilian Dallinger, Isenthal Lengdorf, Luftgewehr Männer
SG Edelweiß Dingolfing, Luftgewehr Junioren Mannschaft
 
Bronze
Nadine Halwax, WTC Regensburg, Trap Juniorinnen B
Maximilian Ulbrich, SG Wilzhofen, Luftgewehr Junioren B
SG Wilzhofen, Luftgewehr Junioren Mannschaft
 
Fotos der bayerischen Deutschen Meister finden Sie in Druckauflösung (auch zur Weitergabe an die örtliche Presse) hier.
Zum Herunterladen drücken Sie bitte auf den grünen Pfeil unterhalb des rechten Bildecks.
 
Zahlreiche Impressionen gibt's auf der Facebookseite des BSSB
 
Die vollständigen Ergebnisse finden Sie auf den Seiten des DSB.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 28. August 2017 09:56 Uhr