Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Arcangelo Masarie ist neuer Landesschützenkönig Feuerstutzen

bssb HP_gro_
 
Im Rahmen der Bayerischen Meisterschaften für Traditionswaffen bei der Kgl. priv. FSG "Der Bund" München in Allach setzte Arcangelo Masarie (Kgl. priv. SGi Straubing) den zielgenausten Treffer beim Königsschuss. Mit einem 1276-Teiler gelang ihm damit nach 2004 bereits zum zweiten Mal der Gewinn der Landesschützenkönigsehre.
 
Auf der Ehrenscheibe Feuerstutzen sicherte sich Werner Horn (SG Unterhaching) Platz 1, und mit dem Zimmerstutzen war Sebastian Fegl (SV Eintracht Halfing) erfolgreich.
 
Unser langjähriger Landessportleiter, BSSB- und DSB-Ehrenmitglied Dieter Ohmayer hatte seinen 80. Geburtstag zum Anlass genommen, eine mit Hutnadeln dotierte Geburtstagsscheibe ausschießen zu lassen. Die Scheibe gewann Stefan Bernhofer (SG Gemütlichkeit Trudering) mit einem 108-Teiler.
 
Hervorragende Ergebnisse wurden auch mit der Alten Scheibenpistole und dem Wehrmanngewehr erzielt. Erfreulich war zudem, dass sich 16 Traditionsschützen mehr als im Vorjahr an der Meisterschaft und den Preisschießen beteiligt hatten.
 
Die vollständigen Ergebnisse finden Sie hier.
 
Fotos der Siegerehrung sind in der Bildergalerie in Druckauflösung eingestellt. Zum Herunterladen klicken Sie bitte auf den grünen Pfeil unterhalb des rechten Bildecks.
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 10. September 2017 12:46 Uhr