Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Gold für Gudrun Wittmann beim 300-Meter-Europacup in Zagreb

bssb Wittmann Gudrun
 
Die Fischbachauerin Gudrun Wittmann holte beim ersten Europacup 2013 in den 300-Meter-Gewehrdisziplinen in Zagreb Gold im Liegendschießen mit dem Sportgewehr. Dabei fiel die Entscheidung erst in der Schlussphase des von wechselhaftem Wind und fast unbeherrschbarem Mirage gekennzeichneten Wettkampfs. Die EM-Bronzemedaillengewinnerin schoss mit zwei perfekten 100-Ringe-Serien aus und fing ihre Kontrahentinnen Renate Orazem (Slowenien/588 Ringe) und Bettina Bucher (Schweiz/588 Ringe) mit 589 Gesamtzählern noch ab.
 
Die zweite bayerische Teilnehmerin, Sandra Georg aus Ruhpolding, erreichte mit 582 Ringen den neunten Platz. Bei den Herren war der Mittelfranke Christian Dreßel (Adelsdorf) mit 590 Zählern und dem achten Platz bester deutscher Teilnehmer.
 
Foto: Rudolf Krenn
Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. November -0001 01:00 Uhr