Drucken
Handbuch  "Sicherheitsregeln für Böllerschützen"

Die bisherigen Sicherheitsregeln für das Böllerschießen wurden durch das zuständige Ministerium unter Mitwirkung verschiedener Gewerbeaufsichtsämter überarbeitet und mit Stand vom Januar 2011 aktualisiert.

Da bisher noch keine Druckversion online vorliegt, haben wir uns entschlossen, die neuen Sicherheitsregeln als pdf-Datei zum Downloaden zu veröffentlichen. Hintergrund hierbei ist, dass die Böllerschützen sich bereits jetzt schon über die neuen und aktuellen Vorgaben informieren können.

Wir erachten es als Mindeststandard, dass jede Böllergruppe / jeder Verein über ein Exemplar verfügen sollte. Die Kosten hierfür sollten von den jeweiligen Vereinen getragen werden.

Adolf Reusch



als pdf-Datei nur zum lesen verfügbar - klicken Sie HIER

Eine gedruckte Version kann gegen eine Schutzgebühr von 5.- Euro zuzüglich Versandkosten von der Bayerischen Landesregierung bezogen werden - klicken Sie HIER





Beschuss von Hand- und Schaftböllern

Böllerschützenordnung


Änderungen Bayerisches Immissionsschutzgesetz

Schreiben an Ministerpräsident Dr. Beckstein 19.08.2008

Kommentierung zur Erlaubnispflicht beim
Böllerschießen von Frau Beate Marschall,
Geschäftsführerin beim BSSB
20.08.2008



Antwort bzw. Stellungnahme
Ministerpräsident Dr. Beckstein
18.09.2008


Schreiben Regierung von Oberbayern an die
Kreisverwaltungsbehörden
30.09.2008