Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

S.K.H. Herzog Franz von Bayern verleiht Protektorabzeichen

bssb Guppenbild Geehrte
 
Im Rahmen einer Feierstunde in Schloss Nymphenburg verlieh S. K. H. Herzog Franz von Bayern das von ihm gestiftete Protektorabzeichen in Gold an elf hochverdiente Schützenfunktionäre. Er zollte dabei den langjährigen Leistungen der ehrenamtlich Tätigen Respekt, ohne die das Schützenwesen nicht so gut dastehe. 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink dankte dem Protektor und überreichte ihm eine Hutnadel mit dem Konterfei des Herzogs, die bei der diesjährigen Traditionsmeisterschaft ausgeschossen worden war. Auch die Gewinnerin der Ehrenscheibe "80. Geburtstag S. K. H. Herzog Franz von Bayern", Cornelia von Cube, wurde geehrt.
 
 
Mit dem Protektorabzeichen in Gold wurden folgende Schützen und Schützinnen ausgezeichnet:
 
Josef Grillmayer (Bezirk Mittelfranken)
Günter Dietz (Bezirk München)
Anneliese Zehentbauer (Bezirk Niederbayern)
Elisabeth Maier (Bezirk Oberbayern)
Franz-Josef Radlmeier (Bezirk Oberbayern)
Anton Stutz (Bezirk Oberbayern)
Helmut Müller (Bezirk Oberbayern)
Günter Lesch (Bezirk Oberfranken)
Harald Frischholz (Bezirk Oberpfalz)
Otto Regele (Bezirk Schwaben)
Rainer Münsterer (Bezirk Unterfranken)
 
Bilder der Ehrungsfeier finden Sie in Druckauflösung (auch zur Weitergabe an die örtliche Presse) hier.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. November -0001 01:00 Uhr