Julia Gebhard
Drucken

Schützenjugend beschließt Ausbildungssaison 2011

Grundlagen der Vereinsbuchhaltung
Schützenjugend beschließt Ausbildungssaison 2011
Mit dem Seminar „Grundlagen der Vereinsbuchhaltung" hat die Bayerische Schützenjugend am vergangenen Samstag ihr Lehrgangsprogramm für das Jahr 2011 abgeschlossen.
Die 16 Teilnehmer beschäftigten sich unter Leitung des Diplom-Finanzwirtes Xaver Muhr mit Themen rund um die Finanzen eines Schützenvereins.

Zuschüsse, Spenden, Steuern, Bilanzen, Kassenführung – mit diesen Begriffen werden ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter immer häufiger konfrontiert. Das Seminar, das die Bayerische Schützenjugend jedes Jahr anbietet, soll die Scheu vor diesen Themen nehmen und allen Interessierten einen Einstieg bzw. eine Auffrischung ihres Wissens vermitteln.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 09. Dezember 2011 10:12 Uhr