Julia Gebhard
Drucken

Weiterbildungswochenende für BSSB-Mitglieder

Dummy Seminare
Weiterbildungswochenende
für BSSB-Mitglieder
Gleich drei Weiterbildungskurse standen an diesem Wochenende auf der Olympia-Schießanlage auf dem Programm. Die Seminare zu den Themen Waffenrecht und Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht sowie der Workshop "Mitgliedergewinnung mit Aktionstagen" stießen auf großes Interesse bei den Teilnehmern.
Regierungsrat Bernd Ranninger, Waffenrechtsexperte aus dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Rudolf Pauli und der Chefredaktuer der Bayerischen Schützenzeitung Claus-Peter Schlagenhauf gestalteten ihre Kurse sehr praxisnah und nahmen sich viel Zeit für die Fragen der Seminarteilnehmer.
Über 50 BSSB-Mitglieder nutzten an diesem Wochenende das Aus- und Weiterbildungsprogramm des Bayerischen Sportschützenbundes, um gezielt Fachwissen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Schützenverein zu erwerben.
Das gesamte Aus- und Weiterbildungsprogramm des BSSB finden Sie hier.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. November -0001 01:00 Uhr