Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Ehrenamtsmedaille für besondere Verdienste im Sport

bssb Ehrenamtsmedaille
 
Am 12. Dezember wurde an neun bayerische Schützen – sieben aus dem Bayerischen Sportschützenbund und zwei aus dem Oberpfälzer Schützenbund – die Ehrenamtsmedaille für besondere Verdienste im Sport verliehen. In einer adventlichen Feierstunde in der Allerheiligen Hofkirche der Residenz München würdigte Kultus-Staatssekretär Bernd Sibler die außerordentlichen Verdienste der ehrenamtlichen Funktionäre. Sportliche Leistungen wären ohne den ehrenamtlichen Einsatz ebenso wenig möglich, wie ein Vereinsleben, das in seiner Gesamtheit integrativ wirke. „Bayerns Stärke sind seine Menschen", war das Credo des Staatssekretärs.
 
Zusammen mit 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink überreichte Staatssekretär Bernd Sibler die hohen Auszeichnungen an:
 
Irene Lehner (München)
Simon Deml (Oberbayern)
Rudolf Rauch (Oberpfalz)
Walter Benkert (Oberfranken)
Heinz Wilczynski (Mittelfranken)
Thomas Müssig (Unterfranken
Herbert Bartl (Schwaben)
Helmut Meier (OSB)
Gerhard Weinbrenner (OSB)
 
Einige Bilder der Geehrten finden Sie hier.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 14. Dezember 2012 09:26 Uhr