Ulrike Übelacker-Kühn
Drucken

Privater Spezial- und Verwaltungsrechtsschutz für BSSB-Mitglieder

bssb Logo Privater Rechtsschutz
 
Die ergänzende private Schützen-Rechtsschutzversicherung kann von jedem BSSB-Mitglied (Person) abgeschlossen werden. Dieser ergänzende Versicherungsschutz kostet 8,00 Euro jährlich. Die Versicherung beinhaltet einen Spezial-Straf-Rechtsschutz und Verwaltungs-Rechtsschutz zur Absicherung von privaten (nicht im Auftrag des Verbandes oder Vereins) Rechtsschutzrisiken aus dem Besitz und Umgang mit Waffen, Munition, Böllern und Sportgeräten.
 
Der Versicherer sorgt dafür, dass das Mitglied seine rechtlichen Interessen wahrnehmen kann und trägt die für die Interessenswahrnehmung erforderlichen Kosten. Dies sind insbesondere die Vergütung eines für das Mitglied tätigen Rechtsanwalts und die Gerichtskosten einschlließlich der Entschädigung für Zeugen und Sachverständige, die vom Gericht herangezogen werden.
 
 
Detaillierte Informationen hierzu finden Sie hier.
 
Direkt zum Antragsformular
 
Zudem bieten unsere Versicherungspartner zusätzliche „Rechtsschutz-Bausteine" für verschiedene Lebensbereiche an. Als Mitglied des BSSB können Sie folgende Bausteine mit Sonderkonditionen versichern:
  • Privat
  • Verkehr
  • Haus/Wohnung
  • Beruf
Bei Interesse an den „Rechtsschutz-Bausteinen" wenden Sie sich bitte direkt an das Versicherungsbüro Valentin Gassenhuber GmbH, Telefon 089/641895-17/18, E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Für den „Spezial-Straf-Rechtsschutz und Verwaltungsrechtsschutz" nutzen Sie bitte ausschließlich das online ausfüllbare Antragsformular.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 03. Januar 2013 09:35 Uhr