BSSB Admin
Drucken

Schaden

Es ist passiert! Was nun?

Grundsätzlich gilt für alle Versicherungssparten:

Jeden Schaden unverzüglich, am besten telefonisch, bei uns anzeigen! Alle Schadensmeldungen sind über die Geschäftsstelle des BSSB, E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. , einzureichen!

Danach schriftliche Meldung mit dem Schadenformblatt. Sie finden die meisten Schadenformblätter im Abschnitt FAQ. Die Meldung sollte so ausführlich erfolgen, dass sich der Schadensachbearbeiter, der die Gegebenheiten vor Ort ja nicht kennt, ein Bild von dem Vorfall machen kann.

Schadenmeldungen zur obligatorischen Verbandshaftpflicht-, -Unfall- und -Straf-Rechtsschutzversicherung sind über die Geschäftsstelle des BSSB einzureichen. Der BSSB prüft und bestätigt die Mitgliedschaft.

Haftpflichtversicherung
Wenn ein Schadenersatzanspruch eines Dritten anzunehmen oder bereits erfolgt ist, sollten unverzüglich Maßnahmen zur Beweissicherung getroffen werden (z.B. Fotos von der Unfallstelle).

Es ist alles zu tun, was zur Aufklärung des Tatbestandes oder zur Minderung des Schadens erforderlich ist.

Wenn eine Gefahrenquelle besteht, an der sich z.B. bereits jemand verletzte, ist diese sofort zu beseitigen oder zumindest kenntlich zu machen.

Auf keinen Fall den Schadenersatzanspruch selbst anerkennen. Die Regulierung obliegt ausschließlich dem Versicherer. Verweisen Sie bitte den Anspruchsteller auf die bestehende Haftpflichtversicherung beim Bayerischen Versicherungsverband Versicherungsaktiengesellschaft.

Wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet oder ein Strafbefehl oder ein Mahnbescheid erlassen, unverzüglich Anzeige an den Versicherer erstatten.

Unfallversicherung
Todesfälle sind innerhalb von 48 Stunden telefonisch oder telegrafisch anzuzeigen.
Droht die Gefahr einer dauernden Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit (lnvalidität) nach einem Unfall, ist ebenfalls eine unverzügliche Anzeige erforderlich.

Verbands-Rechtsschutz
Sie melden den Schadensfall beim Rechtsschutzversicherer ÖRAG über das Online-Formular. Über dieses können Sie auch die kostenlose Rechtsberatung in Anspruch nehmen.

Vereinsfahrten-Kaskoversicherung für Fahrten mit Privat-PKW
Wenn Ihr PKW auf einer dieser Fahrten beschädigt wurde, melden Sie uns am besten den Fall unverzüglich telefonisch und stimmen Sie die weitere Vorgehensweise ab. Bitte ungefähre Schadenhöhe und Alter des PKW angeben.
Bitte auf keinen Fall selbst einen Sachverständigen einschalten. Dies übernimmt ausschließlich der Versicherer.

Feuerversicherung
Vor allem hier gilt unverzügliche telefonische Meldung des Schadens, damit gegebenenfalls ein Sachverständiger eingeschaltet werden kann. Die Schadenstelle sollte nicht ohne Zustimmung des Versicherers verändert werden. Gerettete Gegenstände sicher verwahren, evtl. abdecken und vor Niederschlägen schützen.

Einbruchdiebstahlversicherung
In jedem Fall ist eine polizeiliche Anzeige erforderlich. Beschädigungen durch den Einbruch, z.B. an Türen, Fenstern, Einrichtung sollten möglichst fotografiert werden. Einbruchsöffnung rasch schließen. Bei Entwendung von Schlüsseln Schloss austauschen und ausgebaute Teile zur Beweissicherung aufbewahren. Einen Sachverständigen beauftragt der Versicherer in der Regel nur bei sehr großen Schäden.

Leitungswasserversicherung
Räume heizen und gut lüften. Nasse Sachen trocknen bzw. in trockene Räume bringen. Bei Schäden ab etwa 5.000 € schaltet der Versicherer in der Regel einen Sachverständigen ein. In diesem Fall bitte unverzügliche telefonische Schadenmeldung.

Sturm- 1 Hagelversicherung
Sicherungsmaßnahmen gegen weiteres Ausdehnen der schadenbedingten Öffnungen einleiten. Für Abdeckung gegen das weitere Eindringen von Niederschlägen sorgen.
Den Nachweis des versicherten Ereignisses (bei Sturmschaden mindestens Windstärke 8) müssen Sie bringen. Deshalb sollten der Schadenmeldung Nachweise wie Zeitungsartikel, Fotos, auch von beschädigten Gebäuden in der Nachbarschaft u.ä. beigelegt werden.
Bei Schäden ab etwa 5.000 € schaltet der Versicherer in der Regel einen Sachverständigen ein. In diesem Fall bitte unverzügliche telefonische Schadenmeldung.

Elektronikversicherung
Das Schadenbild sollte bis zur Besichtigung durch den Versicherer bzw. dessen Einverständnis möglichst unverändert bestehen bleiben In der Regel beauftragt der Versicherer bei Schäden ab etwa 5.000 € einen Sachverständigen Bitte in jedem Fall unverzügliche telefonische Schadenmeldung.
Die beschädigten Teile in jedem Fall bis zur Regulierung des Schadens aufheben.


Zuletzt aktualisiert am Samstag, 19. November 2016 14:19 Uhr

 

 

Ihr Ansprechpartner:


Versicherungsagentur:

LIGA-Gassenhuber GmbH

Tel: 089 - 64 18 95 -18/-36

Fax: 089 - 64 18 95 15

 

Postanschrift:

Postfach 1114

82025 Grünwald

 

Büroanschrift:

Tölzer Strasse 32

82031 Grünwald

 

Geschäftsführer:

Gerold Hödl

Rainer Scharpf

 

HRB München 127904

Sitz: Grünwald

Eingetragen im Vermittlerregister der IHK für München und Oberbayern

Registernummer:

D-BY2R-LUVR1-79