Ulrike Übelacker-Kühn

Argumentationshilfe „Mehr Sicherheit durch ein Verbot legaler Schusswaffen in Privathand?"

Wie vor jeder Bundestagswahl, wird eine mögliche weitere Restriktion des bundesdeutschen Waffenrechts thematisiert. Das war Anlass für Norbert Helfinger – basierend auf Fakten, Untersuchungen und Statistiken – ein Diskussionspapier zu verfassen, das darlegt, warum weitere Sanktionen des Waffenrechts zur Verhinderung von Straftaten weder notwendig noch geboten sind. Das Diskussionspapier finden Sie hier.
Zuletzt aktualisiert: Freitag, 19. Juli 2013 13:43 Uhr