Drucken

Bündnis für Toleranz, Demokratie und Menschenrechte – mach mit!

Crowdfunding-Kampagne DEMOKRATIE*RAD

Der Bayerische Sportschützenbund ist bereits seit 2012 Mitglied im "Bayerischen Bündnis für Toleranz, Demokratie und Menschenrechte". Nach bereits zahlreichen gelungenen Aktionen des Bündnisses, an denen sich auch der BSSB beteiligte, steht ein neues Projekt vor der Tür.

Im Rahmen der  „Langen Nacht der Demokratie“ (www.lndd.de), die für den 2. Oktober 2021 geplant ist, soll es  spannende Veranstaltungen und Aktionen in ganz Bayern geben. In München soll sich das Riesenrad im Werksviertel Mitte drehen, mit Gondeln, gefüllt mit kreativen Workshops, Aktionen, Zeitzeugengesprächen und vielem mehr.

Um dies möglich zu machen und den demokratischen Diskurs zu stärken, startet die Crowdfunding-Kampagne DEMOKRATIE*RAD. (Video zur Kampagne: https://www.youtube.com/watch?v=biAMhO5EN1w)

Deshalb wird Ihre Unterstützung gebraucht! Ab heute bis zum 19.05.2021 können Sie mit 5 € oder mehr unterstützen: www.startnext.com/demokratierad.

Motivieren Sie Ihre Familie, Freunde, Bekannte, die Mitglieder Ihre Vereins und Ihr gesamtes berufliches Netzwerk und folgen Sie der Kampagne auf Instagram www.instagram.com/demokratierad_ und Facebook www.facebook.com/demokratierad.

Mit einem erfolgreichen Crowdfunding kann das Wertebündnis Teamgeist zeigen und ein starkes Zeichen für ganz Bayern und darüber hinaus setzen.

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 22. April 2021 11:26 Uhr