Julia Gebhard
HP DM 2012Von Donnerstag, 30. August bis Dienstag, 11. September 2012 finden auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück die Deutschen Meisterschaften im Sportschießen statt.
Zuschauer sind bei allen Wettkämpfen herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.
Den Zeitplan der Deutschen Meisterschaften sowie alle weiteren Informationen finden Sie hier.
Frank Bach
WM Vorderlader Pforzheim2

Bei der Heimweltmeisterschaft der Vorderladerschützen in Pforzheim sind die bayerischen Schützen mit 8 Teilnehmern
in der Nationalmannschaft und dem stellvertretenden Bundessportleiter Gerhard Furnier als Wettkampfleiter ausserordentlich gut vertreten.

Der Bayerische Sportschützenbund fiebert mit seinen Sportlern und hofft auf eine erfolgreiche Medaillenausbeute...
Ulrike Übelacker-Kühn
Daniel BrodmeierMit dem bislang besten Ergebnis der Equipe des Deutschen Schützenbundes bei den Olympischen Sommerspielen in London wartete der Niederlauterbacher Daniel Brodmeier beim Liegendkampf am 3. August 2012 auf. Der für die SSG Dynamit Fürth schießende 24-jährige Elektroniker legte im Vorkampf 595 Ringe vor und musste zusammen mit acht Schützen ins Stechen um fünf Finalplätze.

Weiterlesen: Daniel Brodmeier verfehlt Olympia-Bronze nur knapp

Ulrike Übelacker-Kühn
Barbara EnglederIn einer starken Konkurrenz wurde die Trifternerin Barbara Engleder mit 680,8 Ringen (Vorkampf 583, Finale 97,8) in der Londoner Kgl. Artilleriekaserne Sechste im olympischen Dreistellungskampf. Es stand schon nach dem Vorkampf fest, dass sie in die Entscheidung um die Vergabe von Gold und Silber nicht würde eingreifen können. Die Sportsoldatin schoss bereits nach dem Liegend- und Stehendschießen einem zu großen Rückstand auf die spätere Olympiasiegerin, der US-Amerikanerein Jamie Lynn Gray, die souverän mit dem neuen olympischen Finalrekord von 691,9 Ringen vor der Serbin Ivana Maksimovic (590 + 97,5 = 687,5 Ringe) den Wettbewerb gewann, hinterher.

Weiterlesen: Barbara Engleder Sechste im Finale des olympischen Dreistellungskampfs

Ulrike Übelacker-Kühn
Schulmeisterschaft 2012Die 14. Auflage der Bayerischen Schulmeisterschaften im Bogenschießen fand auf der Bogensportanlage der Bogenschützen Feucht (Mittelfranken) statt. Erfreulicherweise konnte auch in diesem Jahr wieder eine Steigerung der Teilnehmerzahlen verzeichnet werden. Besonders auffallend war auch das hohe Leistungsniveau der teilnehmenden Schulen. Bei dieser bestens organisierten und durchgeführten Meisterschaft gewann das Leibnitz-Gymnasium Altdorf den Titel in der Mannschaftswertung der Leistungsklasse. Bei den Einsteigern war das Team des Platen-Gymnasiums Ansbach erfolgreich.

Einen ausführlichen Bericht mit Bildern finden Sie hier.