Ulrike Übelacker-Kühn

Bayernligen Bogen Saison 2020/2021 – Südliga findet statt – Nordliga fällt aus

bssb Bayerlinga Bogen 2020

Der Deutsche Schützenbund wird die 1. Bundesliga Bogen inklusive Finalwettkämpfe wie geplant durchführen. Allerdings wurde die  2. Bundesliga Bogen abgesagt. Die Tabellen der Saison 2019/2020 werden eingefroren und als Grundlage für die Saison 2021/2022 herangezogen. Damit kann es keine Aufsteiger aus den Landesligen geben. Nach ausführlicher Beratung hat der Ligaausschuss Bayernliga Bogen sich dennoch mehrheitlich für den Start der Bayernliga Bogen entschieden, allerdings mit einer Sonderregelung. In der Ligaausschreibung tritt hiermit Punkt 9 „Undurchführbarkeit von Wettkämpfen“ in Kraft, mit folgenden Konsequenzen:

1. Bayernliga Nord Bogen
Die Saison 2020/2021 wird abgesagt, da wegen der Corona-Beschränkungen keine Ausrichter zur Verfügung stehen. Die Tabelle wird eingefroren und als Ausgangstabelle für die Saison 2021/2022 verwendet.

2. Bayernliga Süd Bogen
In der Saison 2020/2021 werden nach der aktuellen Bayernliga-Ausschreibung Bogen (Ausnahme keine Aufstiegsmöglichkeit zur Regionalliga) die Wettkämpfe durchgeführt.
Nach Rücksprache mit den Vereinen der Bayernliga Süd haben sich alle acht Mannschaften mit der Regelung (kein Aufstieg, aber Abstieg) einverstanden erklärt.

Für Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung der Bayernliga stehen die Mitglieder des Ligaausschusses gerne zur Verfügung.
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 06. Oktober 2020 09:44 Uhr