09.10.2022
Garching-Hochbrück

Konflikte im Verein entschärfen und vermeiden

Beschreibung
Inhalt:
Wo Menschen sind da kommt es zu Konflikten. Unsere Persönlichkeiten aber auch unsere Interessen und Erfahrungen sind einfach zu verschieden. Wäre ja auch langweilig, wenn es anders wäre, oder? Aber nicht jeder Konflikt muss so eskalieren, dass am Ende nur noch die Trennung des Vereins vom Mitglied bleibt.
In diesem Kurs werden verschiedene Methoden dargestellt, mit denen wir mögliche Konflikte erkennen, entschärfen und vermeiden können. Wir werden uns anschauen, wie Du Konflikten mit Humor die Spitze nimmst, wie Du fair kritisierst, wie Du Machtspiele und Spaltungen unterbindest und wie Du Gefühle anderer respektierst.

Ziel des Seminars:

  • Konflikte im Anfangsstadium erkennen und entschärfen
  • Eigenes Konfliktverhalten erkennen und reflektieren
  • Wertschätzend mit Konfliktpartnern umgehen
  • Fair kritisieren
  • Machtspiele und Spaltungen unterbinden
  • Mit Gefühlen anderer umgehen


Datum:
09.10.2022 10:00 - 14:00
Uhr

Lehrgangsort:
Olympia-Schießanlage
„großer Sitzungssaal“ im 1. Stock der BSSB-Geschäftsstelle
Ingolstädter Landstraße 110, 85748 Garching

Referent:
Armin Strohmaier - 3. Gauschützenmeister Stiftlandgau, Vereinsmanager C

Teilnehmergebühr:
30, – Euro
Darin sind Referenten- und Materialkosten enthalten.
Die Teilnahmegebühr wird vor Ort in bar kassiert.

Mitzubringen:
Schreibzeug

Teilnehmerkreis:
Alle Interessierte, die in einem Verein mit verschiedenen Menschen und Charakteren zu tun haben.

Verlängerung der Lizenzen:
Trainer-C-Lizenz (4 UEs),Vereinsmanager-C-Lizenz (4 UEs), Jugendleiter-Lizenz (4 UEs)

Preis: 30€
Kursleiter: Armin Strohmaier
Eine Anmeldung ist derzeit nicht möglich