Drucken

Die Messe Jagen & Fischen ist eröffnet – die Augsbow startet am Samstag mit der BM Bogen

bssb Augsburg 2019

Die Messe Jagen & Fischen auf dem Messegelände in Augsburg ist eröffnet – die Messe Augsbow mit der Bayerischen Meisterschaft Bogen Halle öffnet am Samstag, 19. Januar 2019, ihre Pforten. Der stellvertretende Ministerpräsident, Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, hob bei der Eröffnung hervor, dass die Sportschützen, Jäger und Fischer nachhaltig für den Erhalt der bayerischen Heimat eintreten. 1. Landesschützenmeister Wolfgang Kink hatte zuvor den Bayerischen Sportschützenbund mit seinen annähernd 500.000 Mitgliedern vorgestellt.


Ebenso warb der Landesschützenmeister dafür, die verschiedenen Disziplinen selbst auszuprobieren, die vom Schützengau Augsburg in Halle 4 präsentiert werden. Sein Dank galt der Messe Augsburg dafür, dass insbesondere den Bogenschützen eine ganz neue Plattform geboten werde, ihren attraktiven Sport einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Bayerns 500 beste Bogensportler werden am Samstag und Sonntag (19. und 20. Januar) in drei Disziplinen ihre Titelkämpfe in der Halle 3 austragen.

Die stellvertretenden Landesschützenmeister Jürgen Sostmeier und Dieter Vierlbeck nutzten die Gelegenheit beim Messerundgang und am Infostand des BSSB, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Bis Sonntag, 20. Januar, gibt es in den vier Messehallen vieles zu bestaunen. Auch zahlreiche Schießsportausstatter und Bogensportausrüster informieren über ihr Angebot. In Halle 4 präsentiert das Team des Augsburger Schützengaus die Vielfalt des Schießsports. Lichtgewehr und -pistole sind ebenso geboten wie das Schießen mit dem Luftgewehr oder dem Blasrohr. Außerdem findet erstmals ein Messecup für Luftgewehr und Luftpistole statt. Ein Infostand des BSSB komplettiert das informative Angebot.

Das Highlight der Messe startet Samstag und Sonntag in Halle 3 – die BM Bogen Halle! Ein Besuch in Augsburg lohnt sich also allemal!

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 17. Januar 2019 15:42 Uhr