Bürger-Schützenkönigsschießen zur 1100-Jahr-Feier der Stadt Garching

bssb IMG 9423
 
1100 Jahre Garching – das ist schon ein Grund zum Feiern. Die Stadt im Norden Münchens tat dies  mit einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm. Und der Bayerische Sportschützenbund, dessen Olympia-Schießanlage auf der Gemarkung Garchings liegt, beteiligte sich in Form eines großen Bürger-Schützenkönigsschießens mit der Armbrust. Dazu war auf dem Rathausplatz der Gläserne Schießstand aufgestellt worden. In enger Zusammenarbeit mit der Armbrustschützengilde „Winzerer Fähndl" München und der örtlichen SG Eintracht Garching wurde ein historisches Schützenfest dargestellt, an dem Jung und Alt teilhaben konnte. Den „goldenen Schuss" setzte Elisabeth Kronschnabl und wurde von 2. Bürgermeister Alfons Kraft, 1. Landes- schützenmeister Wolfgang Kink und dem Stadtgründer Gowirich alias Walter Fölsner zur Bürgerschützenkönigin im Jubiläumsjahr ausgerufen. Die Feldmochinger Böllerschützen schossen Salut.
Weiterlesen...

Bayerische Meisterschaften 2015 – olympisches Wochenende

bssb BM 2015 2
 
Den ersten Wettkampf des „olympischen Wochenendes" der Bayerischen Meisterschaften 2015 auf der Olympia-Schießanlage bestritten die Damen im Dreistellungskampf. An der Spitze des Klassements reihten sich schon fast erwartungsgemäß die international erfahrenen DSB-Kaderschützinnen ein. Einmal mehr war der Sieg Barbara Engleder (Triftern) nicht zu nehmen. Sie gewann souverän vor Silvia Rachl (Regensburg) und Nina-Laura Kreutzer (Bad Berneck).
 
In den verschiedenen Klassen der olympischen Disziplinen finden bis zum Sonntag (5. Juli) fast stündlich Finals statt. Auch den Juniorinnen und Junioren A wird die Möglichkeit gegeben, erste Finalluft zu schnuppern.
Weiterlesen...
Aktuelle Nachrichten
Partner und Sponsoren

Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
BSSB Blickpunkt

 

bssb Blickpunkt BSSB Shop