Deutsche Meisterschaft

Limitzahlen, Startkarten, Ergebnisse

Meisterschafts­unterlagen

Startkarten Deutsche Meisterschaft Bogen 3D 2022.

Jeder Schütze muss sich mit einer Startkarte in papierform vor Ort melden.

Bitte nicht vergessen die ausgefüllte Anti-Dopingerklärung und  und Schiedsgerichtsvereinbarung zur Meisterschaft mitbringen.

Startkarten Deutsche Meisterschaft Dortmund 2022.

Jeder Schütze muss sich mit einer Startkarte in papierform vor Ort melden.

Bitte nicht vergessen die ausgefüllte Anti-Dopingerklärung und  und Schiedsgerichtsvereinbarung zur Meisterschaft mitbringen.

Startkarten Deutsche Meisterschaft Hannover 2022.

Jeder Schütze muss sich mit einer Startkarte in papierform vor Ort melden.

Bitte nicht vergessen die ausgefüllte Anti-Dopingerklärung und  und Schiedsgerichtsvereinbarung zur Meisterschaft mitbringen.

Bitte beachten sie die Informationen bzgl. der Ducrhführung des Wettbwerbs KK 3x40 (1.60) bei den Deutschen Meisterschaften 2022.

Startkarten und weitere Informationen Deutsche Meisterschaft Ordonnanz 2022.

Jeder Schütze muss sich mit einer Startkarte in papierform vor Ort melden.

Bitte nicht vergessen die ausgefüllte Anti-Dopingerklärung und  und Schiedsgerichtsvereinbarung zur Meisterschaft mitbringen.

 

Die pdf Datei enthält alle bayerische Startkarten (10 MB)

Die Excel Datei enthält die Links für die Startkarten auf Vereinsebene.

Startkarten, Startlisten und Teilnehmerinformation Deutsche Meisterschaft Bogen WA720 2022.

Jeder Schütze muss sich mit einer Startkarte in papierform vor Ort melden.

Bitte nicht vergessen die ausgefüllte Anti-Dopingerklärung und  und Schiedsgerichtsvereinbarung zur Meisterschaft mitbringen.

Startkarten und Teilnehmerinformation Deutsche Meisterschaft Feldarmbrust 2022.

Jeder Schütze muss sich mit einer Startkarte in papierform vor Ort melden.

Bitte nicht vergessen die ausgefüllte Anti-Dopingerklärung und  und Schiedsgerichtsvereinbarung zur Meisterschaft mitbringen.

Startkarten und weitere Informationen Deutsche Meisterschaft Vorderlader 2022.

Jeder Schütze muss sich mit einer Startkarte in papierform vor Ort melden.

Bitte nicht vergessen die ausgefüllte Anti-Dopingerklärung und  und Schiedsgerichtsvereinbarung zur Meisterschaft mitbringen.

 

Die pdf Datei enthält alle bayerische Startkarten (34 MB)

Die Excel Datei enthält die Links für die Startkarten auf Vereinsebene.

Wir feiern unsere Deutschen Meister und Platzierten!

Kurze Tageszusammenfassungen und die bayerischen Deutschen Meister und Platzierten des Tages:

Mit den Wettbewerben der Luftpistolen Damen, Herren, Junioren/-innen sowie den in neuem Modus ausgetragenen Wettämpfen 3 Position (früher KK Dreistellung) in den Klassen Damen I/II und Herren I/II startete das "olympische Wochenende". Bayerns Luftpistolenschützinnen und Schützen zeigten ihr klasse Leistungsniveau: Andrea Heckner wurde ebenso als Deutsche Meisterin gefeiert, wie Aleksandar Todorov. Auch der Mannschafts-Meistertitel der LP Herren bleibt mit dem Sieg des Teams der Kgl. priv. HSG München in Bayern.

Weniger rosig sah es bei den KK-Gewehrschützinnen und -schützen aus. Die Finals waren zwar stark mit weiß-blauen Startern besetzt, allerdings reichte es nicht zu einer Medaille. Die einzige Gewehr-Medaille des Tages gewann Josef Neumaier bei den Para-Sportlern. Hier wurde er Deutscher Meister. Damit landet Bayern im Medaillenspiegel der DSB Landesverbände nach dem ersten Wettkampftag auf Rang 3 (hinter Baden und Hessen).

Wir gratulieren unseren bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des ersten Wettkampftages:

Gold

Andrea Heckner, SV Hubertus Oberzell, Luftpistole Damen 1

Aleksandar Todorov, HSG München, Luftpistole Herren I

Josef Neumaier, Wacker SV Burghausen, KK 3 Pos SH 1

Kgl. priv. HSG München (Michael Heise, Dominikus Lindner, Aleksandar Todorov) Luftpistole Herren I

 

Silber

Michaela Bösl, Luftpistole Juniorinnen I

Jörg Seckler, SV Grüne Eiche Schönbach, Luftpistole Herren II

Lucie Bauer, SG Wendelstoana Putzbrunn, Luftpitole Damen II

SV Hubertus Oberzell (Andrea Heckner, Lisa Schnaidt, Miriam Piechaczek), Team Luftpistole Damen 1

 

Bronze

Nina Adels, Luftpistole Juniorinnen I

Kgl. priv. SGi Straubing (Ulrike Watzek, Sandra Reitz, Carolin Schiller) Team Luftpistole Damen 1

SV Berching (Paul Fröhlich, Andreas Meixner, Stefan Negler), Luftpistole Herren I

Das Highlight des Tages lieferten die Luftgewehrherren der Klasse 1, denn sie sorgten für ein komplett weiß-blaues Siegerpodest. Im Finale setzte sich das Trio gegen die Konkurrenz durch: Maximilian Ulbrich wurde Deutscher Meister, Florian Fischer Deutscher Vizemeister, und Dominik Fischer gewann Bronze. Zwei Medaillen holten zudem die Sportpistolen-Juniorinnen. Nina Adels gewann den Meistertitel und Michaela Bösl den Vizemeistertitel. Ein weiteres Bayern-Duo war im Wettkampf 3 Positions in der Juniorenklasse II unterwegs. Lukas Thomas Stockmeyer durfte sich als Deutscher Meister feiern lassen, Florian Beer als Vizemeister. Zusammen mit den restlichen erfolgreichen bayerischen Schützen setzte sich das "Team Bayern" mit insgesamt 12 Gold-, 10 Silber- und 8 Bronzemedaillen an die Spitze des Medaillenspiegels der DSB-Landesverbände.

Wir gratulieren allen bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des zweiten Wettkampftags:

Gold

Maximilian Ulbrich, SG Wilzhofen, Luftgewehr Herren I

Lukas Thomas Stockmayer, Sternschützen Oberdiendorf, KK 3 Pos Junioren II

Arben Kucana, Kgl. priv. HSG München, Luftpistole Herren III

Tobias Meyer, Germania Eibelstadt, Freie Pistole SH 1

Nina Adels, Kgl. priv. HSG München, Sportpistole Juniorinnen I

Kgl. priv. FSG "Der Bund" Allach (David Koenders, Korbinian Hofmann, Daniel Karg) Luftgewehr Herren I

Kgl. priv. FSG "Der Bund" Allach (Hanna Bühlmeyer, Kerstin Fahl, Denise Erber) Luftgewehr Damen I

Edelweiß Scheuring (Oliver Balg, Klaus Hopfensitz, Thomas Ranzinger), Luftpistole Herren III

 

Silber

David Koenders, Kgl. priv. FSG "Der Bund" Allach, Luftgewehr Herren I

Florian Fischer, Kgl. priv. FSG Prien, Luftgewehr Herren II

Florian Beer, SV Linda Mähring, KK 3 Pos Junioren II

Matthias Holderried, Sportschützen Gau 704, Freie Pistole Herren I

Monika Karsch, Kgl. priv. HSG Regensburg, Sportpistole Damen I

Michaela Bösl, Isarschützen Mintraching, Sportpistole Juniorinnen I

Maxi Vogt, SV Hubertus Schöllkrippen, Sportpistole Juniorinnen II

SG Raisting (Thomas Flakus, Philipp Mößmer, Ulrich Kranz), Luftpistole Herren III

 

Bronze

Dominik Fischer, SSG Mittelbayern, Luftgewehr Herren I

Wolfgang Martin, Sportschützen Ostallgäu, Luftgewehr Herren II

Dagmar Witzgall, SG Tell Neubau, Luftgewehr Damen II

Herbert Hartl, Kgl. priv. HSG Regensburg, Freie Pistole SH 1

Glattbach (Dominik Ostheimer, Ralf Behl, Tobias Piechaczek), Freie Pistole Herren I

Am dritten Wettkampftag gewannen bayerische Schützen fünf Gold-, vier Silber- und neun Bronzemedaillen. Am erfolgreichsten war Justus Ott, der im KK Liegendkampf der Junioren I sowohl im Einzelwettbewerb als auch im Team der RWS-Franken Deutsche Meistertitel holte. Zudem sicherte er sich im LG-Wettbewerb der Junioren I im Finale Bronze. Für die gute Medaillenbilanz leisteten auch die Trap-Schützen einen gravierenden Beitrag: Volle neun Medaillen steuerten sie bei. Besonders erfolgreich waren Christian Hartmann und das Team des WTC Thannhausen bei den Herren III, die  Deutsche Meistertitel gewannen. Mit jetzt insgesamt 16 Gold-, 15 Silber- und 16 Bronzemedaillen führt Bayern weiterhin unangefochten den Medaillenspiegel der DSB-Landesverbände an.

Wir gratulieren unseren bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des dritten Wettkampftags:

 

Gold

Patrick Schmitt, BGS Schweinfurt, Luftgewehr SH 2

Justus Ott, RWS Franken, KK Liegendkampf Junioren I

Christian Hartmann, WTC Dachau, Trap Herren III

RWS Franken (Justus Ott, Simon Bauer, Dominik Feher), KK Liegendkampf Junioren I

WTC Thannhausen (Klaus Viellechner, Hubert Dippold) Trap Herren III

 

Silber

Sebastian Schmidt, FSV Schnabelwaid-Schützen Preunersfeld, Luftgewehr SH 2

David Koenders, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, KK Liegendkampf Herren I

Christian Dreßel, SSG Dynamit Fürth, KK Liegendkampf Herren II

Pius Rosenecker, JSSV Herrieden-Wieseth, Trap Junioren II

 

Bronze

Justus Ott, RWS Franken, Luftgewehr Junioren I

RWS Franken (Justus Ott, Simon Bauer, Dominik Feher), Luftgewehr Junioren I

Lukas Thomas Stockmayer, Sternschützen Oberdiendorf, Luftgewehr Junioren II

Maximilian Dallinger, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, KK Liegendkampf Herren I

Dominik Feher, RWS Franken, KK Liegendkampf Junioren II

Cornelia Schwald-Bumblat, WTC Freising, Trap Damen II

Manfred Günther, SV Wachholderbusch, Trap Herren IV

SSG Dynamit Fürth (Maximilian Wolf, Marvin Ott, Sandro Schrüfer), KK Liegendkampf Herren I

WTC Dachau (Christian Hartmann, Josef Markus Schlech) Trap Herren III

Volle zehn Goldmedaillen sammelten Bayerns Schützen am vierten Wettkampftag. Zwei Meistertitel holten Maximilian Dallinger/Hanna Bühlmeyer und Matthias Holderried/Andrea Heckner in den neuen olympischen Disziplinen Luftgewehr Mixed Team und Luftpistole Mixed Team. Unschlagbar waren auch unsere Damen und Herren "jenseits der Klasse I": Gudrun Wittmann gewann im KK Liegendkampf der Damen II, Sandra Georg bei den Damen III und Hubert Schäffner bei den Herren III. Mit dem Luftgewehr war bei den Herren III Norbert Gau erfolgreich und den Titel der Herren IV schnappte sich mit Josef Neumaier ein weiterer Paraschütze. Beinahe sensationell waren die Titelgewinne mit der Schnellfeuerpistole: Tobias Gsöll gewann bei den Junioren I und Leonhard Kunzelann bei den Junioren II. Damit setzt sich das BSSB-Team auf Rang 1 des Medaillenspiegels der DSB-Landesverbände weiter ab. Mit insgesamt 27 Gold-, 22 Silber- und 24 Bronzemedaillen liegt es deutlich vor den Verfolgern aus Hessen (14 Gold-, 10 Silber- und 10 Bronzemedaillen) und Baden (10 Gold-, 6 Silber- und 2 Bronzemedaillen).

Wir gratulieren unseren bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des vierten Wettkampftages:

Gold

Sandra Georg, Kgl. priv. FSG Ruhpolding, KK Liegendkampf Damen III

Gudrun Wittmann, SSV Hesselberg, KK Liegendkampf Damen II

Hubert Schäffner, SJV Kropfmühl, KK Liegendkampf Herren III

Norbert Gau, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, Luftgewehr Herren III

Josef Neumaier, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, Luftgewehr Herren IV

Tobias Gsöll, Singoldschützen Großaitingen, Schnellfeuerpistole Junioren I

Leonhard Kunzlmann, Kgl. priv. HSG München, Schnellfeuerpistole Junioren II

Luftgewehr Mixed Team (Maximilian Dallinger, Hanna Bühlmeyer)

Luftpistole Mixed Team (Matthias Holderried, Andrea Heckner)

Waldeslust Lappach (Simon Deml, Josef Haberl, Ralf Horneber) KK Liegendkampf Heren IV

 

Silber

Wolfgang Ort, Fortuna Röttingen, KK Liegendkampf Herren III

Jürgen Wallowsky, SG Coburg, Luftgewehr Herren III

Helmut Stubenrauch, SG Coburg, Schnellfeuerpistole Herren III

Markus Lehner, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, Schnellfeuerpistole Junioren I

Luftgewehr Mixed Team Junioren (Florian Beer, Alyssa Ott)

Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach (Markus Kraft, Norbert Gau, Peter Hrabowsky), Luftgewehr Herren III

 

Bronze

Ralf Horneber, Waldeslust Lappach, KK Liegendkampf Herren IV

Franz Pfeffereder, SG Grubentauber, Luftgewehr Herren III

Georg Feulner, SG Tölzer Land, Luftgewehr Herren IV

Kgl. priv. FSG Ruhpolding (Sandra Georg, Alexandra Rubensdörfer, Marion Wolinski), KK Liegendkampf Damen III

Hubertus Bronnen (Michael Dreher, Manfred Baur, Erich Huber), Luftgewehr Herren IV

Luftpistole Mixed Team (Michael Heise, Sandra Reitz)

Luftpistole Mixed Team Junioren (Andreas Bäumler, Maxi Vogt)

 

Sieben Deutsche Meistertitel blieben am fünften Wettkampftag in Bayern. Bei den Herren I mit dem Kleinkalibergewehr 30 Schuss räumten zwei bayerische Schützinnen und ein weiß-blauer Schütze sogar den kompletten Medaillensatz ab: Hanna Bühlmeyer gewann Gold, Maximilian Ulbrich Silber und Isabella Straub Bronze. Mit dem Zimmerstutzen waren Petra Etschmann (Damen III) und Erich Huber (Herren IV) unschlagbar, ebenso Chrstian Dreßel (Herren II) und Simon Baur (Junioren I) im KK-Dreistellungskampf sowie Petra Schwendner (Damen IV) mit dem Luftgewehr. Bei den Doppeltrapschützen stand einmal mehr Christian Hartmann (Herren III) auf dem obersten Podestplatz. Der Medaillenspiegel der DSB-Landesverbände zeigt das Team Bayern unverändert auf Rang 1 (34 x Gold, 36 x Silber, 32 x Bronze), gefolgt von Hessen (22 x Gold, 12 x Silber und 16 x Bronze). Der Rheinische Schützenbund schob sich mit 13 x Gold, 15 x Silber und 16 x Bronze auf Rang 3 der Wertung.

 

Wir gratulieren unseren bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des fünften Wettkampftags:

 

Gold

Petra Schwendner, RWS Franken, Luftgewehr Damen IV

Petra Etschmann, Vereinigte Schützen Trauchgau, Zimmerstutzen Damen III

Erich Huber, Hubertus Bronnen, Zimmerstutzen Herren IV

Christian Dreßel, SSG Dynamit Fürth, KK 3x20 Herren II

Simon Baur, RWS Franken, KK 3x20 Junioren I

Hanna Bühlmeyer, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, KK 30 Schuss Herren I

Christian Hartmann, WTC Dachau, Doppeltrap Herren III

 

Silber

Sonja Pfeilschifter, Kgl. priv. FSG Miesbach, Luftgewehr Damen III

Armin Pfänder, SGes Diespeck, Zimmerstutzen Herren III

Sandra Georg, Kgl. priv. FSG Ruhpolding, Zimmerstutzen Damen III

Maximilian Dallinger, SV Isental Lengdorf, KK 3x20 Herren I

Monika Wimmer, Kgl. priv. FSG Schützenbrüder Landau, Luftpistole Damen III

Elisabeth Harms, Alt-Bernried, Luftpistole Damen IV

Michael Heise, Kgl. priv. HSG München, Sportpistole Herren I

Maximilian Ulbrich, SG Wilzhofen, KK 30 Schuss Herren I

Amelie Anton, FSG Marktoberdorf, KK 30 Schuss Junioren

Sebastian Hartmann, WTC Dachau, Doppeltrap, Doppeltrap Herren I

Schweden-Schützen-Gilde Kranzberg (Petra Horneber, Cäcilia Stadtherr, Gabriele Wörmann), Luftgewehr Damen III

Hubertus Bronnen (Erich Huber, Michael Dreher, Jürgen Herde), Zimmerstutzen Herren III

RWS Franken (Justus Ott, Dominik Feher, Simon Bauer), KK 3x20 Junioren I

WTC Dachau (Christian Hartmann, Martin Schadl, Jürgen Süß), Doppeltrap Herren III

 

Bronze

Petra Horneber, Schweden-Schützen-Gilde Kranzberg, Luftgewehr Damen III

Martina Neumeyer, Hubertus Obenhausen, Zimmerstutzen Damen III

Maximilian Wolf, SSG Dynamit Fürth, KK 3x20 Herren I

Lukas Thomas Stockmayer, Sternschützen Oberdiendorf, KK 3x20 Junioren II

Christian Stützinger, SG Kronach, Laufende Scheibe 50 m, Herren III

Isabella Straub, KK 30 Schuss, Herren I

SSG Dynamit Fürth (Maximilian Wolf, Pascal Walter, Sandro Schrüfer), KK 3x20 Herren I

Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach (Susanne Meier-Gindl, Diana Lutz, Susanne Kölbl) Luftpistole Damen III

Am sechsten Tag der Meisterschaften fanden u. a. die Wettbewerbe mit dem Zimmerstutzen und der 10-Meter-Armbrust statt – traditionell eine Bastion der bayerischen Schützinnen und Schützen. Ensprechend gab es zwölf Goldmedaillen zu feiern. Mit dem Zimmerstutzen waren Karl Scharf, Ludwig Oberndorfner, Christian Dreßel Carolin Beck und die Mannschaft der SGes Diespeck unschlagbar. In der 10-Meter Armbrust-Disziplin wurden Sara Lechner, Jürgen Wallowsky, Erich Huber, Manuel Schmied und das Team der Kgl. priv. FSG "Der Bund" Allach als neue Deutsche Meister gefeiert. Die starke Ausbeute dieses Wettkampftags komplettierte der Sieg von Albrecht Zeilhuber mit dem Sportrevolver .357 magnum und der Mannschaftstitel des SV Weitnau-Gerholz im Wettbewerb Laufende Scheibe 50 Meter mix.

Wir gratulieren unseren bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des sechsten Wettkampftages:

 

Gold

Karl Scharf, Diana Neuhausen, Zimmerstutzen SH 2

Ludwig Oberndorfner, GSK Miesbach-Parsberg-Wies, Zimmerstutzen SH 1

Christian Dreßel, SGes Diespeck, Zimmerstutzen Herren II

Carolin Beck, SSG Jura-Altmühl, Zimmerstutzen Damen I

Albrecht Zeilhuber, Kgl. priv. FSG Ering, SpoRev .357 magnum Herren III

Sara Lechner, SG Fortuna Röttingen, Armbrust 10 Meter Damen I

Jürgen Wallowsky, SG Adreas Hofer Fuchsmühl, Armbrust 10 Meter Herren III

Erich Huber, Eichenlaub Eisenburg, Armbrust 10 Meter Herren IV

Manuel Schmied, Schimmelschützen Schildmannsberg, Armbrust 10 Meter Junioren

SGes Diespeck (Jessica Bauer, Christian Dreßel, Sascha Madl), Zimmerstutzen Herren I

SV Weitnau-Gerholz (Julian Gebauer, Nicola Müller-Faßbender, Eva Maria Östreicher), Laufende Scheibe 50 Meter mix Herren I

Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach (Veronika Soyer, Michael Sinning, Christina Schwenk), Armbrust 10 Meter Herren I

 

Silber

Berit Giera, Kgl. priv. FSG Ruhpolding, Zimmerstutzen SH 1

Jessica Bauer, SGes Diespeck, Zimmerstutzen Damen I

Arpad von Schalscha-Ehrenfeld, SG Coburg, SpoRev .357 Magnum Herren IV

Korbinian Hofmann, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, Armbrust 10 Meter Herren I

Lisa Forstner, SpSch Isar-Ilntaler Massenhausen, Armbrust 10 Meter Damen I

Christian Dreßel, ASG Zirndorf, Armbrust 10 Meter Herren II

Lea Humbold, ZSG Bavaria Unsernherrn, Armbrust 10 Meter Junioren

Edelweiß Söchtenau (Robert Wagner, Marin Nixdorf, Martin Görgmaier), Zimmerstutzen Herren I

Kgl priv. FSG Weilheim (Sandra Georg, Alexandra Rubensdörfer, Marion Wolinski) KK 3x20 Damen III

Kgl. priv. FSG Pfronten (Rainer Besel, Wilhelm Christa, Kai Bomans), SpRev .357 magnum Herren I

 

Bronze

Marco Müller, ZiStu-Gesellschaft Katzwang, Zimmerstutzen Herren II

Michael Emmerling, SSG Jura-Altmühl, Zimmerstutzen Herren I

Thomas Grall, SSV Worzeldorf, SpoRev .357 magnum Herren III

Peter Herdel, BSG Schweinfurt, Zimmerstutzen SH 2

Stefan Reichhuber, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, Armbrust 10 Meter Herren I

Christina Schwenk, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, Armbrust 10 Meter Damen I

Johann Pany, SV Tell Dasing, Armbrust 10 Meter Herren III

Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach (Stefan Reichhuber, Korbinian Hofmann, Thomas Aumann), Armbrust 10 Meter Herren I

 

Am siebten Tag der Wettkämpfe gab es etwas weniger bayerische Meistertitel als in den Tagen zuvor zu feiern.

Mit Gold trumpften Tobias Mund, Julian Gebauer, Julian Kemptner und Albrecht Zeilhuber auf. Fünf Silber- und fünf Bronzemedaillen komplettierten den bayerischen Medaillensatz. Damit stehen für die bayerischen Sportlerinnen und Sportler vor dem „Jugendwochenende“ 50 Gold-, 50 Silber- und 47 Bronzemedaillen zu Buche. Auf Rang 2 des Medaillenspiegels der DSB-Landesverbände folgt Hessen (31 Gold-, 15 Silber- und 35 Bronzemedaillen) vor dem Rheinland (23 Gold-, 25 Silber- und 20 Bronzemedaillen) auf Rang 3.

Wir gratulieren unseren bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des siebten Wettkampftages:

Gold

Tobias Mund, SSG Dynamit Fürth II, KK 100 Meter Herren II

Julian Gebauer, DJK-SV, Abt. Schützen Sommerach, Laufende Scheibe 10 Meter Junioren I

Julian Kemptner, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, Armbrust 30 Meter Herren I

Albrecht Zeilhuber, Kgl. priv. FSG Ering, Sportpistole 9x19 Herren III

 

Silber

Daniel Karg, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, KK 100 Meter Herren I

Isabella Straub, Forstschützen Ebersberg, KK 100 Meter Damen I

Michael Aichele, SV Scheffau, KK 100 Meter Herren II

Josef Neumaier, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, KK 100 Meter Herren IV

Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach (Julian Kemptner, Stefan Reichhuber, Thomas Aumann), Armbrust 30 Meter Herren I

 

Bronze

Jürgen Wallowsky, SG Coburg, KK 100 Meter, Herren III

Alexandra Rubensdörfer, SSV Hesselberg, KK 100 Meter Damen III

Paul Reuther, SG Kronach, Laufende Scheibe 10 Meter Junioren I

Robert Kahlau, SG Coburg, Sportpistole 9x19 Herren I

Lorenz Eichinger, FS Tann, Sportpistole 245 ACP Herren IV

 

Am achten Tag der Deutschen Meisterschaften kamen für das Team Bayern 7 Gold-, 5 Silber- und 7 Bronzemedaillen dazu. Elf davon holten bayerische Nachwuchsschützen aus den Schüler- und Jugendklassen – eine starke Leistung. Als neue Deutsche Meister wurden Magdalena Bauer, Helmut Stubenrauch, Alyssa Ott, die zwei Jugendteams der RWS Franken im KK-Dreistungskampf und dem KK Liegendkampf, das Schüler-LP-Team der Kgl. priv. HSG München und das Schüler-LG-3-Stellungsteam der Kgl. priv. FSG Kösching gefeiert. Damit baut das Team Bayern seinen Vorsprung im Medaillenspiegel der DSB-Landesverbände weiter aus.

Wir gratulieren unseren bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des achten Wettkampftages:

Gold

Magdalena Bauer, RWS Franken, KK 3x20 Jugend weiblich

Kgl. priv. FSG Kösching (Michael Wethmann, Maleen Mund, Paula Sitzmann), LG 3-Stellung Schüler

RWS Franken (Theresa Schnell, Alyssa Ott, Magdalena Bauer), KK 3x20 Jugend

Kgl. priv. HSG München (Darius Dann, Ema Dimitrova, Nele Wayand) Luftpistole Schüler

Helmut Stubenrauch, SG Coburg, Zentralfeuerpistole Herren III

Alyssa Ott, RWS Franken, KK Liegendkampf Jugend weiblich

RWS Franken (Magdalena Bauer, Theresa Schnell, Alyssa Ott) KK Liegendkampf Jugend

 

Silber

Ludwig Schmidt, Aubachschützen Hochstadt, LG 3-Stellung Schüler

Alyssa Ott, RWS Franken, KK 3x20 Jugend weiblich

Svenja Gruschka, SV Ustersbach-Mödishofen, Luftpistole Jugend weiblich

Helene Ava Richter, Schützenlust Tandern, Luftpistole Schülerinnen

Eva Tamara Reichert, WTC Olympia Hochbrück, Skeet Damen I

 

Bronze

Nicola Müller-Faßbender, SV Weitnau-Gerholz, Laufende Scheibe 10 Meter Mix Damen

Bayern 1 (Nicola Müller-Faßbender, Julian Gebauer), Mixed Team Laufende Scheibe 10 Meter

Maximilian Mock, Geißkopfschützen Habischried, Luftpistole Jugend männlich

Michael Heise, Kgl, priv. HSG München, Zentralfeuerpistole Herren I

Walter Kronwitter, Piastolenschützen-Verein Dachau, Zentralfeuerpistole Herren II

Arpad von Schalscha-Ehrenfeld, SG Coburg, Zentralfeuerpistole Herren IV

WTC Dachau (Christian Hartmann, Claus Eduard Wittmann, Andreas Zetterer) Skeet Herren III

Am vorletzten Wettkampftag trumpften erneut die „Mädels“ der RWS Franken auf. Alyssa Ott gewann nach drei Deutschen Meistertiteln an den Vortagen erneut zweimal Gold (Einzel und Mannschaft) – sensationell! Aber auch Florian Hörterer, Hubert Schäffner, Tobias Meyer, Fynn Großmann und das Team der SG Coburg standen auf dem Siegerpodest. Zwei Silber- und sechs Bronzemedaillen komplettierten den bayerischen Medaillensatz am neunten Wettkampftag.

 

Herzlichen Glückwunsch allen bayerischen Deutschen Meistern und Platzierten des neunten Wettkampftages:

 

Gold

Florian Hörterer, Kgl. priv. HSG München, Luftgewehr AB 3

Alyssa Ott, RWS Franken, Luftgewehr 3-Stellung Jugend weiblich

Hubert Schäffner, SJV Glück Auf Kropfmühl, 300 Meter Liegendkampf Herren I

Tobias Meyer, SGi Rimpar, Luftpistole SH 1

Fynn Großmann, SG Eintracht-Germania Ellingen, Luftpistole Mehrkampf Schüler

RWS Franken (Alyssa Ott, Magdalena Bauer, Theresa Schnell), Luftgewehr 3-Stellung Jugend

SG Coburg (Dieter Hammerbacher, Arpad von Schalscha-Ehrenfeld, Helmut Stubenrauch), Sportpistole Herren III

 

Silber

Josef Kröpfl, Kgl. priv. SG Rain, Luftgewehr SH 3

Luis Eichenseer, RWS Franken, Luftgewehr 3-Stellung Jugend männlich

 

Bronze

Florian Kleber, SSG Mittelbayern, Luftgewehr 3-Stellung Jugend männlich

Magdalena Baur, RWS Franken, Luftgewehr 3-Stellung Jugend weiblich

Sebastian Schall, SV Pfuhl, 300 Meter Liegendkampf, Herren I

Nele Wayand, Kgl. priv. HSG München, Luftpistole Standard Schülerinnen

Svenja Gruschka, Drei Linden Zusmarshausen, Sportpistole Jugend weiblich

Helmut Stubenrauch, SG Coburg, Sportpistole Herren III

Für einen „goldenen Abschluss“ sorgten Luis Eichenseer, Magdalena Bauer, Ida Webersberger, Sebastian Kugelmann und die Teams der RWS Franken, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach und der Kgl. priv. HSG Regensburg, die allesamt Deutsche Meistertitel gewannen. Vier Silber- und fünf Bronzemedaillen am letzten Wettkampftag dieser Deutschen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage vervollständigten den sensationellen Auftritt der bayerischen Schützinnen und Schützen. Somit blieben 71 Gold-, 62 Silber- und 66 Bronzemedaillen in Bayern.

Besonders hervorzugeben ist die grandiose Nachwuchsarbeit bei den RWS-Franken. Von den 22 Deutschen Meitertiteln, die im Nachwuchsbereich (Schüler, Jugend, Junioren) von bayerischen Schützen, Schützinnen und Teams geholt wurden, gingen allein 12 Goldmedaillen zur RWS Franken (zudem vier Silber- und sechs Bronzemedaillen). Mit Alyssa Ott, Magdalena Bauer und Theresa Schnell mischten die RWS-Schützen die Konkurrenz gehörig auf. Allein dieses Trio holte in der Jugendklasse sechs Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen nach Mittelfranken.

Zu feiern gab es auch drei neue Deutsche Rekorde, die von BSSB-Schützen aufgestellt wurden. Simon Bauer (RWS Franken) verbesserte die Bestmarke im Wettbewerb KK 3x20 der Junioren I auf 584 Ringe, Manuel Schmied (Schimmelschützen Schildmannsberg) schraubte die Rekordmarke mit der 10-Meter-Armbrust in der Juniorenklasse auf 394 Ringe, und in der Disziplin Luftpistole Standard setzte Sebastian Kugelmann (SV Wiedergeltingen) eine Bestmarke von 372 Ringen.

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern, Platzierten und Rekordhaltern!

Die bayerischen Deutschen Meister und Platzierten des letzten Wettkampftages:

Gold

Luis Eichenseer, RWS Franken, Luftgewehr Jugend männlich

Magdalena Bauer, RWS Franken, Luftgewehr Jugend weiblich

Ida Webersberger, Kgl. priv. FSG Prien, Luftgewehr Schüler weiblich

Sebastian Kugelmann, SV Wiedergeltingen, Luftpistole Standard, Herren I (DR)

RWS Franken (Alyssa Ott, Theresa Schnell, Magdalena Bauer), Luftgewehr Jugend

Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach (Sebastian Liepelt, Christian Dreßel, Anna-Lena Geuther), GK 300 Meter 3x40

Kgl. priv. HSG Regensburg (Sandra Reitz, Christian Reitz, Monika Karsch), Standardpistole Herren I

 

Silber

Alyssa Ott, RWS Franken, Luftgewehr Jugend weiblich

Christian Dreßel, Kgl. priv. FSG „Der Bund“ Allach, GK 300 Meter 3x40 Herren I

Christian Reitz, Kgl. priv. HSG Regensburg, Standardpistole Herren I

Walter Kronwitter, Wildbachschützen Landshut, Luftpistole Standard Herren I

 

Bronze

Bastian Altmann, Gauschützen Unterer Wald, Luftgewehr Jugend männlich

Theresa Schnell, RWS Franken, Luftgewehr Jugend weiblich

RWS Franken (Barbara Benz, Lara Bürkel, Sofie Lintermann), Luftgewehr Schüler

Marwin Immler, SG Maria Thann, Luftgewehr Schüler

Monika Karsch, Kgl. priv. HSG Regensburg, Standardpistole Herren I

Ergebnisse

Die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften befinden sich auf dem Webportal des Deutschen Schützenbundes e.V..

Zu den Ergebnissen

Karl-Heinz Gegner

1. Landessportleiter

Stefan Fent

Landesobmann Bogen

Volker Rühle

Sachbearbeiter

Meisterschaften/Sport

Bürozeiten: Mo 14-17 Uhr, Di bis Do 10-13 Uhr