Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infomationen

OK

Aktualisierte Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus

bssb Corona 2d

 

Stand 6. August 2020


  • Nach der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) ist die Nutzung unserer Schießstände bzw. Schützenheime und der Schießbetrieb an unseren Schießständen unter besonderen Auflagen möglich.
  • Generelle Voraussetzung ist das Vorliegen sowie Einhalten eines entsprechenden Hygienekonzepts, das auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorgelegt werden muss.
  • Die zu beachtenden Auflagen für den Schießbetrieb finden sich vorrangig in § 9 der benannten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Dieser regelt sowohl den Trainings- als auch den Wettkampfbetrieb im Freien wie im Innenbereich. Er stellt einen Mindestrahmen dar, der bußgeldbewehrt einzuhalten ist.
  • Die zu beachtenden Auflagen für sonstige Veranstaltungen finden sich vorrangig in § 5 der benannten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Dieser regelt Vereinsveranstaltungen sowohl im Innenbereich als auch im Freien. Er stellt einen Mindestrahmen dar, der bußgeldbewehrt einzuhalten ist.
  • Sobald sich schießsportrelevante Änderungen bzw. Aktualisierungen der staatlichen Vorgaben ergeben, werden diese zeitnah auf unserer Homepage an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Weiterlesen ...

Generationenmatch findet statt – Teilnehmer auf 30 Teams beschränkt

bssb Logo Damen HP

Erfreulicherweise kann nach derzeitiger Lage trotz der Corona-Pandemie das Generationen-Match der Landesdamenleitung am 26.September 2020 auf der Olympia-Schießanlagein Hochbrück stattfinden. Sollte sich daran wieder etwas ändern, wird die Landesdamenleitung umgehend informieren und die Startgelder zurückerstatten.

Voraussetzung, dass der Wettkampf stattfinden kann, ist, dass mindestens 20 Mannschaften teilnehmen.

Aufgrund des Hygienekonzepts sind nur maximal 30 Mannschaften zugelassen. Aus diesem Grund kann auch die Siegerehrung nur mit den preisberechtigten Mannschaften erfolgen.

Der Anmeldetermin wurde bis 4. September 2020 verlängert!

Die Ausschreibung finden Sie hier (LINK)

Direkt zur Anmeldung (LINK)

Wir bitten zu beachten, dass aufgrund des Hygienekonzepts der Start des 2. Durchgangs auf 12.30 Uhr (Standbelegung 12.15 Uhr) verlegt wurde.

Wir würden uns freuen, Sie auch in diesem Jahr wieder auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück begrüßen zu dürfen.



Aktuelle Nachrichten
Dienstag, 04. August 2020Generationenmatch findet statt – Teilnehmer auf 30 Teams beschränkt
Erfreulicherweise kann nach derzeitiger Lage trotz der Corona-Pandemie das Generationen-Match der Landesdamenleitung am 26.September 2020 auf der Olympia-Schießanlagein Hochbrück stattfinden. Sollte sich daran wieder etwas ändern, wird die Landesdamenleitung umgehend informieren und die Startgelder zurückerstatten. Voraussetzung, dass der Wettkampf stattfinden kann, ist, dass mindestens 20 Mannschaften teilnehmen. Aufgrund des Hygienekonzepts sind nur maximal 30 Mannschaften zugelassen. Aus diesem Grund kann auch die Siegerehrung nur mit den preisberechtigten Mannschaften erfolgen.Der Anmeldetermin wurde bis 4. September 2020 verlängert! Die Ausschreibung finden Sie hier (LINK)Direkt zur Anmeldung (LINK) Wir bitten zu beachten, dass aufgrund des Hygienekonzepts der Start des 2. Durchgangs auf 12.30 Uhr (Standbelegung 12.15 Uhr) verlegt wurde. Wir würden uns freuen, Sie auch in diesem Jahr wieder auf der Olympia-Schießanlage in Hochbrück begrüßen zu dürfen.
BSSB unterstutzt die Gesundheit von Sportlern, insbesondere wahrend des Herbstes hilft das Antibiotikum Zithromax.

Partner und Sponsoren

Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
BSSB Blickpunkt

bssb Blickpunkt Wurfscheibenarena geschlossen 


bssb BSSB sachb Sportstättenbaut


bssb Jugendcamp Arber

  facebook1       rssfeed1