Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infomationen

OK

BSSB im Einsatz für das Waffenrecht – Termin im BMI bei parl. StS Mayer

bssb HP Gespraech BMI 2

Am 16.10.2019 folgten 1. Landesschützenmeister Christian Kühn, stv. Landesschützenmeister Hans-Peter Gäbelein sowie Geschäftsführer Alexander Heidel der Einladung des von Bundesminister des Inneren Horst Seehofer geleiteten Bundesministeriums des Inneren (BMI) nach Berlin um die Standpunkte des Bayerischen Sportschützenbundes im Zuge der Umsetzung der Waffengesetzänderung nochmals darzustellen.

Dieser kurzfristig anberaumte Termin geht einer für den kommenden Freitag, den 18.10.2019, angesetzten Zusammenkunft der Bundesverbände in Berlin voraus und diente speziell dazu, die Position des BSSBs anzuhören.

Empfangen wurden die Vertreter des BSSBs vom Parlamentarischen Staatssekretär Stephan Mayer sowie von stv. Abteilungsleiter Dr. Peters und zuständigen Referatsleiter Dr. Schnauhuber.

Weiterlesen ...

Die Landesschützenkönige 2019 – Rekordteilnahme am Landesschießen

bssb Proklamation 2019

Der neue Landesschützenkönig mit dem Luftgewehr heißt Marinus Grohmann aus Söchtenau im Landkreis Rosenheim. Mit einem 2,8-Teiler behielt er die Nase vorn. Der 25-jährige, ledige Elektrotechniker, der neben dem Schießsport auch die Arbeit in einem Trachtenverein als Hobby angibt, ist seit seinem zehnten Lebensjahr Mitglied der SG Edelweiß Söchtenau. Auch die Luftpistolenschützen werden in der nun beginnenden Saison von einem Oberbayern regiert; der Schüler an der Berufsoberschule Landsberg/Lech Philipp Ranzinger errang mit einem 59,0-Teiler die Ehre des Landesschützenkönigs mit der Luftpistole. Er schießt für die SG Edelweiß Scheuring und ist auch ein guter Basketballspieler und Snowboarder. Insidern ist der 23-Jähriger kein Unbekannter; er schießt in der DSB-Bundesliga für seinen Heimatverein und war Deutscher Meister 2016 mit der Luftpistole. Marko Auer von den Ruperti-Sportschützen ist der neue Landesschützenkönig der Jugend. Der 14-jährige Schüler schoss auf der Königsscheibe einen 11,6-Teiler.

Weiterlesen ...
Aktuelle Nachrichten
Mittwoch, 16. Oktober 2019BSSB im Einsatz für das Waffenrecht – Termin im BMI bei parl. StS Mayer
Am 16.10.2019 folgten 1. Landesschützenmeister Christian Kühn, stv. Landesschützenmeister Hans-Peter Gäbelein sowie Geschäftsführer Alexander Heidel der Einladung des von Bundesminister des Inneren Horst Seehofer geleiteten Bundesministeriums des Inneren (BMI) nach Berlin um die Standpunkte des Bayerischen Sportschützenbundes im Zuge der Umsetzung der Waffengesetzänderung nochmals darzustellen. Dieser kurzfristig anberaumte Termin geht einer für den kommenden Freitag, den 18.10.2019, angesetzten Zusammenkunft der Bundesverbände in Berlin voraus und diente speziell dazu, die Position des BSSBs anzuhören. Empfangen wurden die Vertreter des BSSBs vom Parlamentarischen Staatssekretär Stephan Mayer sowie von stv. Abteilungsleiter Dr. Peters und zuständigen Referatsleiter Dr. Schnauhuber.
BSSB unterstutzt die Gesundheit von Sportlern, insbesondere wahrend des Herbstes hilft das Antibiotikum Zithromax.

Partner und Sponsoren

Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
Partner und Sponsoren
BSSB Blickpunkt

bssb WS neu

bssb BSSB Stellenausschreibung 

bssb Jugendcamp Arber

  facebook1       rssfeed1